MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst III (1958 / Heft 5)

 
(247863! 1) 
Anton Faistauer. 
(St. Mcriin 1887-1930 Wien) 
Bildnis Max Reiuhurdts, Zeichnung, 
signiert und datiert, 55,7 : 45.7 cm 
Dacatheum  
Wien I. Dorotheergasse 11, Telefon 52 3129 
 
540.  
Gemälde alter und neuerer Meister 
darunier: W. v. Aelsi, F. v. Amerling, 
P. P. Agcrpiii, C. E. Badgöe, A. v. Bensc, 
I. Ch. Brand, V. Castello, M. Dahl, I. Dcxl- 
linqer v. Dalling II, I. Dcmhcxuser, C. Dusart, 
A. Egger- Lienz, N. H. I. d. Fcrssin, I. Ch. Fied- 
1er. F. Frcmcken II, I. Fvl, F. Gcxuermcxnn, Ph. I. 
Greil, I. D. Harding, I. I. Hcrnmann, E. Hildebrand. 
H. Iordaens IIl, G. L. Kiers, Ch. d. Lufosse, I. B. Lampi 
d. Ä.,I.B.Lcrmpi d.I., C. Mczssvs, H. W. Mesdcxg. M. v. 
Meyrens, A. Mignon, F. v. Miezis d. Ä., I. Olis, P. G. v. Os, 
A. v. Oslcde, G. K. Prenner, G. Pulicln, S. Pulzone, E. Quir- 
Ion,C. Suvcker, Ä.Teerlink, D. Teniers II, F. Tironi, G. Vcxsari, 
W. v. d.Velde, G. L. Verveer, ].Vicio1s, I. Ch.Vollexdi, F. Voltz, 
M.d. Vos d. I., L. W. Wenckebach, Ph. Wouwenucrnn. A. Zorn. 
Aquarelle. Miniaturen. Graphik. hervorragende Skulpturen 
Möbel, Antiquitäten, Asiaticu und Waffen 
Besichligung: 4. 6. 7. u. 9. Iuni 1958 von 10-18 Uhr, 
Äuldion: lO. bis 12. Iuni 1958 ab 15 Uhr 
Reich illustrierier Katalog S 20,-, Tag des Erscheinens: 24. Mai 1958 
 
 
 
IIIöheIsIuff-Teppichfallriken 
Irien um] Haheneivh, N.-Ü. 
JOH. BACKHAUSEN 81 SÖHNE 
Jlfälvelrlrvffe ' 'Üwppioluz 
füßljlllllljflrvffl! ' (Üulkzu 
Äagu um: nrlcnlrzlifelzcu 'Örppiwln'u 
   
  
7110-1 
MUBEL 
WIEN I, SEILERGASSE 4 
TELEPHON 523906 
524494 
52 5395 (533406) 
 
 
Verkaufsnierlvrlrlge: Wien I, Kiirntnarslrnße 33 - 
Erlce Johannesgasse 
Tblvphvn 52 29 U4 
 
  
 
 
 
WIEN, I., KÄRNTNERRING 8 
Telaphon 65-86-51 
Fernschreiber: (O1) 1439 Telegramme: AuIoIlna Wien 
ANNAHMESTELLEN IN DEN BUNDESLÄNDERN: 
Bregenz: AnIon Schneiderslraße 2, Telephon 25 O3 
Graz: Hans Sechs-Gasse 12, Telephon 97-6-97 
A U TO M O B I L- U N D M ASCH l N EN. ABSATZ. Innsbruck: 3011191111311 1, Telefon 32.11 
Klagenlurl: BahnhoIsIraBe 38 b, Telephon 48 55 
F0 R D E R U N G S ' G E S E L L S c H A F T    Linz: MozarIsIraßa 11,TeIepI1on 23-8-87 
Salzburg: Münzgasse 1 Talaphon 30-01 
A N  U  K R E D l T E so. Fällen: RaIhausplaIz 13, Telephon 32.33 
- Slayr: GrIIlp-arzersIraße 3, Telephon 34 70 
Vlllagh: KIrchenpIaIz 2, Telephon 68-60 
FÜR KRAFTFAHRZEUGE UND MASCHINEN WnNeunladl: Schulgasso 7, Telephon 21 26 
 
44
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.