MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst III (1958 / Heft 12)

 
Diese an einem Hang des Mönehsbergcs mit Osiorienticrung gcleger 
Villa wurde über ein bestehendes Kcllergeschoß gebaut. Das Erdgi 
SChOß ist gegen den Felsen an der Westscitc angelehnt, so daß das Ke 
lergeschoß von der Straße aus ebenerdig liegt, während der erste Smc 
vom oberen Parkterrain gleichfalls ebenerdig betreten werden kam 
Von hier führt eine Stiege in das Erdgeschoß. das die Wohnhalle, Wohl 
raum, Speisezimmer, Küche, Wirtschnfur m und sanitäre Anlagn 
enthält. Der 1. Stock beherbergt das Frühslückszimmer, die Schln 
räume, Ankleidezimmer und Bad. 
  
Wesmnsichl vom oberen Park aus gesehen. 
Ostscilc, gleichfalls vom oberen Park aus.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.