MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst IV (1959 / Heft 11)

Johann Ender, Erzherzog Karl und scinc Kinder auf der 
Terrasse der Weilburg bei Baden. Links im Hintergrund 
eine Porträtbüsie der Erzhcrzogin llcnriene, geb. Prin- 
zessin von Nassau-Weilburg, der 1829 verstorbenen Gemah- 
lin Erzherzog Karls. Die Kinder sind von links mlCh rechts: 
Wilhelm, Karl Ferdinand, Marie Therese, später Königin 
von Neapel-Sizilien, Albrecht, der nachmalige Sieger von Cu- 
stozza (1866), Marie Karoline, später Gemahlin des Erzh. 
Rainer, Friedrich, der sich 1839 als Kommandant der Fre- 
gatte „Gucrriera" in den Kämpfen gegen Mehemed Ali von 
Ägypten hcrvorgctan hat. - Aquarellierle Zeichnung, sig- 
niert und datiert 1832. - Skizze zu dem großen Olbild im 
Hcercsgeschichllichen Museum. 
 
Schlafzimmer. Über dem Schreibtisch das oben abgebildete 
Aquarell von j. Ender. Vorhänge: grüne juttc. Bett und 
kleiner Fauteuil: Chintz, grau und weiß gestreift, mit bun- 
ten Blumensträußen. 
 
.ncs der kleinen Gastzin 
mer. 
Tapete . 
nit Weir 
nkcn. 
 
13
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.