MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst V (1960 / Heft 8)

5 Sarasvati. Elfenbein, Höhe 21,5 cm. 
Zeitgenössische Arbeit. Die Gcmahlin 
Brahmas ist vicrarmig dargestellt, von 
ihrem Vehikel, dem Pfau, begleitet, und 
von reichem Lotusgcschlingc umgeben. 
Als Sockel dient ihr eine Lolusblüw. Ihr 
Hauptattribm, die Laute, ist deutlich er- 
kennbar. Aus der 548. Kunstauklion des 
Dorotheums. 
6 Durga tötet den Büffeldämon. Sand- 
stein, Höhe 76 cm, Alampur, Prov. An- 
dhra, 9. bis 10. Jh. n. Chr. Der Büffel- 
dämcn Mahishasura ist minolaurusähn- 
lich wiedergegeben. Das tölende Instru- 
ment Durgas ist ein Dreizack; links un- 
{en erkennl man deutlich den stets zu 
dieser Darstellung gehörigen Löwen. 
Die Göuin gebietet über insgesamt ach: 
Arme.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.