MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst VI (1961 / Heft 46)

alh: und moderne   
ÖSTERREICHISCHE ZEITSCHRIFT FÜR KUNST, KUNSTHANDWERK UND WOHNKULTUR 
QJAHRGANG 46 MAI 1961 
TITELBILD 
ÄUSSCHNITT AUS DER RUCKSEITE DES 
CHINESISCHEN SETZSCHIRMES IM PA- 
LAISSCHWARZENBERG, SIEHE TEXT ZU 
ABB. 2, S. 7 
10 
16 
21 
25 
28 
30 
PERSONLICHKEIT UND ZEITGEMÄSSHEIT 
ÜBER DEN WIENER MALER GERHARD SWOBODA, 
TRÄGER DES STlFTER-PREISES 1961 
PROF. JORG LAMPE 
EIN CHINESISCHER SETZSCHIRM 
AUS KOROMANDELLACK IM PALAIS SCHWARZENBERG 
DR. ERNST KOLLER 
INTERNATIONALES STUDENTENHAUS-INTERNATIO- 
NALES KULTURZENTRUM 
MONSIGNORE DR. LEOPOLD UNGAR 
DIE ADAPTIERUNG DES PALAIS ERZHERZOG KARL, 
WIEN I, SEILERSTÄTTE 30, VOM STANDPUNKT DER 
DENKMALPFLEGE 
DR. WALTRAUT BLAUENSTEINER 
UMGESTALTUNG EINES HISTORISCHEN BAUWERKES 
ZU EINER MODERNEN KULTURSTÄTTE FÜR STUDEN- 
TEN AUS ALLER WELT . 
ARCH. DIPL-ING. JOSEF KRAWINA 
DER DEUTSCHE KÖNIG UND DIE NEUE KUNST 
FERDINAND I., DER BEGRUNDER DER ÖSTERREICHI- 
SCHEN KULTUR 
DR. ERICH EGG 
ROSA MYSTICA 
ZU DEN DREI PERGAMENTEN VON ERNST FUCHS IN 
DER ROSENKRANZKIRCHE WIEN-HETZENDORF 
MONSIGNORE DR. OTTO MAUER 
USTERREICHISCHES EDELZINN I 
DR. ERICH EGG 
WOLFGANG HOLLEGHA 
PROF. ARNULF NEUWIRTH 
NOTIZEN AUS DEM KUNSTLEBEN, AUSTELLUNGS- 
BERICHTE, AUKTIONSVORSCHAUEN 
EIGENTUMER HERAUSGEBER U. VERLEGER: 
RZR VERLAG OTTO RICHTERWIENI. 
KÄRNTNERSYRASSE 14 (EINGANG 
NEUER MARKT I) TELEPHON 5212 30 
ANZEIGENANNAHME: REKLAMEZEN- 
TRALE RICHTER, WIEN I. KÄRNTNER- 
STRASSE X4 (EINGANG NEUER MARKT 1) 
TELEPHON 521230, ERSTE 
ÖSTERREICHISCHE SPAR-CASSP 
KONTO-NR. 384.747 
VERANTWORTLICHER REDAKTEUR: 
DR. WILHELM MRAZEK, ÖSTERREICHI- 
SCHES MUSEUM FÜR ANGEWANDTE 
KUNST, WIEN k, STUBENRING 5 
GRAPHISCHE GESTALTUNG: 
LEOPOLD NETOFIL, ÖSTERREICHI- 
SCHES MUSEUM FÜR ANGEWANDTE 
KUNST. WIEN l. STUBENRÄNG5 
DRUCK: DRUCKEREIFLOPIDUS 
WIEN XXI, BRUNNERSTRASSE 20 
WISSENSCHAFTLICHE LEITUNG 
DRFRANZWINDISCH-GRAETZ, USTER- 
REICHISCHES MUSEUM FÜR ANGE- 
WANDTE KUNSLWIEN LSTUBENRING 5 
PHOTONACHWEIS: 
BUNDESDENKMALAMT, WIEN, S. 8- D. 
BRÜSSLEP, WIEN, S. 10-15 ä A. KOMERS- 
LINDENBACH, WIEN, S. 22-24 - RITTER 
WIEN. TITELBILD. S. bvQ, 12 - K. SCHERB. 
WIEN, 5.21 
Alle Manuskripte sind an die wissenschaftliche Lenung, Uslerreichlsches Museum lur ungewandle Kunsä, Wien 
Slubenrlng 5 zu senden. Für unverlangä elngesandle Manuskripi: allar An übemlmml der RZR-Verieq keine Helmng. 
Nachdruck, auch luszuqswelse, nur m11 Genehmigung des Verlngea gestand 
„ALTE UND MODERNE KUNST" ERSCHEINT MONATLICH 
PREIS DES EINZELHEFTES: 65 20.-, DM 4.-. slr. 4,- JAHRESBEZUGSGEBUHR (12 FOLGEN): 55 220.- 
, DM 45.? 
sfr. 
45:
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.