MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst VI (1961 / Heft 50)

denen etwa die doppeltürmige Kirche in der Brigittenau (Abb. 2) so sehr entgegen- 
kommt; nicht minder tuen dies die neuen Häuserzeilen in seiner Wohnumgebung. 
Er finde! die Entwirrung des Chaotisehen in den schrägen Parallelen, die sich dia- 
gonal durch das Bild „Fabriksgelände in der Brigittenau" (Abb. 5) ziehen, und er 
entdeckt in einem anderen Bild („Heiligenstädter Landschaft"), dall sich mit den 
senkrechten Pappeln und den waagreehten Straßenzeilen ein Raster anbietet, 
der eine beruhigende Harmonie erzeugt. Seine Bilder bringen System in das noch 
ungelöste Gelände halb ausgebauter Vorstädtc, er bringt Ordnung in das lhgcord- 
nete. Und dieser Wille, hinter dem eine große, unerfüllte Sehnsucht steht, ist so 
stark zu spüren, daß es unmoralisch wäre, seine Bilder aus dem Grad ihrer Ah- 
straktion zu beurteilen. Das Aufdecken einer landschaftlichen Struktur ist für ihn 
kein Weglassen sinnlosen Details, kein Negieren des individuellen Gegenstandes, 
es ist der Ausdruck eines Ordnungswillens, einer Gesinnung, um nicht zu sagen 
Weltanschauung. Selten verbohrt sich ein Künstler so heftig und leidenschaftlich 
in die brennenden sittlichen und politischen Anliegen der Zeit, kiimplt einer um 
kernhalte Erneuerung, weiß er seine künstlerische Berufung nur als Auslluß seiner 
menschlichen zu bewerten! Er glaubt an einen Sinn der Welt und des Lebens und 
findet ihren Abklatsch in der Anschauung der Dinge. Und deshalb künden auch 
seine Bilder vom geheimen Wirken der Ordnungskräfte, und die oft schockierenden 
Farbnaehbarschalten - jenes scharfe Gelbgrün neben tiefem, sattem Blau - geben 
die Spannung wieder, mit der er das Unvereinbare verbinden, das [Jissonante im 
Akkord erlösen will. 
1 Schneeschmelze, Ol, 1955. 
89 X 67cm. 
2 Brigiltenzlu, o1, 1959760. 
79 )( 100 cm. Österreichi- 
schc Galerie. 
3 Spätherbst im Drautal. 
Ol, 1957. 55 )( 77 cm. 
4 Göteborg. Aquarell, 1959. 
Albertina. 
5 Fabriksgeländc in der 
Brigitlenau, Ol, 1959. 
77 X 84 cm. 
5 Selbstbildnis, Öl, 1957. 
90 X 71 cm. 
27
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.