MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst VI (1961 / Heft 52)

Das unm-itige Älixrlluv, 
Ilzb. 1, wurrh- vum Er: 
bim-höjlivhwr: Sz-vlsnrgrul 
um! dem ("erlag E! n- 
rlurfwr (Q (b. in Salzburg 
jrrlarnllirhoru-oisr- zur l'ar- 
jiiguzrg grau-III und im! (lvr 
Foxlxvllri]! „Der Dom :u 
Snlzlzlarg - Symbnl um! 
IFErkIirIIkPIl" u-nluunznzezz, 
die nnlüßlirll der 171111- 
onrlung du llTurlrrauf- 
bnurs du Dumvs im Yahre 
1959 lu-ruuxgegebcrx wunlv. 
 
 
 
l Längsschnin durch den lrühbarockcn 
Dom. Um 1850 (Salzburgcr Museum). 
2 Rom, St. Peter, Grundriß. 
3 Santino Solari. Grundriß des Domes zu 
Salzburg. 
4 Salzburger Dom, Hauptschiff mit Kanzel 
und Presbyterium. 
5 Vincenzo Scamozzi. Grundriß für den 
Dom zu Salzburg (1606). 
ß Padua, S. Giustina, Grundriß. 
7 Padua, S. Giuslina, Grundriß (ohne Ne- 
benapsiden und Längskapellen). 
8 Como, Dom. Grundriß. 
9 Tomaso Rodari - Cristoforo Solari. 
Holzmodell des Domes zu Como (1519). 
Como, Museo Civico. Aufn. Carlo Vcrgn. 
Como.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.