MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst VII (1962 / Heft 56 und 57)

l) Über die wlrlltlgslc und aurll ueueue Literatur zur Illthringlscllcn bkulplur das 14. Jahrhunderts 
i-ul. die Anm. l irn Beitrag des vr. "Loxhringisßhl: Madonneuslaltllrltcn dcs u. Jahrhunderts". 
l Ferrrehrirr Friedrich (lerkc. [laden-Baden 1962. 
1) Siehe den nun-r Anm. l genannten Aufsatz des vr.. der einen Exkurs llbcr „Kriln und Lolhringcn" 
Ulllhäll. 
l) Helga u, Huflnunu: Die Sclllußsxclnc der Coclcstillcrkirch: in Melv. In: Annalcs Univcrsilatis 
Saravicllsis. Rclllc Philosophin vnl. VIl-3f4-l958 (Saarbrücken). Bcilrägc zur mittclzlllcrlirhcn 
Plastik in Lothringen und am (äbcrrhein (z, Fulgc), Beitrag VII. mit Abb. 
I) Merz liuue nlh Freie Dculsdlc lkuichutadl damals gvnügend Beziehungen zum Hallptlnäzcn der 
Pnrlcr, dein in Prag rcsidlvrclldcn Luxemburger Kaiscr Karl lv., der schon 1356 in Merz einen 
lkcirehslzg dblllcll (Bcschlllü iiliei- die culdene Bulle). 
S) J. A. Sclllnoll gen, Eiscnwcrrlr sr. Georg in DollljulielllSudlolhringcn. Eine unlielrnnnre Reiter- 
skulplur der rnziien PARLER- eir. In: Annalcs Universitatis Snravicnsis, Reihe Philosophin, 
vnl. VlIl-4-I9Fl9 (Saarbnirkcn wen). Bcixrägv zur rniuelnlierlielien Plastik in Lothringen und 
am Uhcrrhcln (s. Folge). Bcilrag x. mit Abb. 
e) Helga n. Hufnlalul: Die lurhri gischc Skulptur der Spitgolik. Haupmrömungcn und Werk: 
zwischen 1390 und 1520. Di Phi Saarbrücken 1961 (im Druck). 
7) Helga I). Hüflilillllli Die (lruhlcgung von Ponl- Muusson 7 ein Meisterwerk der SLUTER- 
Nachfolge. und die lhclnatisrh verunndren Gruppen in Lothringen. ln: Annalcs u nitatis 
Samviensk, Reihe Phiiosuphic, vul. Vlll-4-1959 (Saarbrücken 19m). Beiträge zur mittelalter- 
liehen Plastik in Lolhringcn und am oherrhein (a. Folge). Bcilrzg xl. mit Abb. 
l) vielleiehr cnlstand die Grablegung als Epiraph rur den ms gefzllcncn lerzren Herzog von Bar, 
Herr zu Polll-ä-Mousion. 
l) Privnrbcsirz iui Döpartcmcnt Vosgcs. Der Kopf des Kindes, die linke Hand Maricns rehlen. Krone 
uder selileier dcr Madonna sind mbgcarbcilct. 
 
 
 
1 Lulhrlngnrhl: sieliiundeninn. Hulz. urn 1420 (Inlllringischex Privzlbcsilz. wen. Vosgcs) 
s Detail vun der lulhringischcn Strhmndonna (s. Abb. 7) s 
14
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.