MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst VII (1962 / Heft 58 und 59)

VOM 17. JULI BIS 19. AUGUST 1962 
JEDEN DIENSTAG, DONNERSTAG, FREITAG UND SONNTAG 
IM THEATER AN DER WIEN 
wie 
(fledeßnßauß 
VON JOHANN STRAUSS 
Musikalische Leitung: Wilhelm Loibner Jnszenierung: Wolfgang Liebeneiner 
Choreographie: Dia Lucca - Bühnenbild und Kostüme: Alice Maria Schlesinger 
MIMI COERTSE - EVA-MARIA KASPER - MARGARETE CORNELL ' RUDOLF CHRIST 
KURT WEHOFSCHITZ - ERNST GUTSTEIN - LASZLO SZEMERE - FRITZ KUCHAR 
AUGUST JARESCH - FRITZ MULIAR - EDUARD FRITSCH 
CHOR DER WIENER VOLKSOPER 
DAS NIEDERÖSTERREICHISCHE TONKÜNSTLER ORCHESTER. DAS BALLETT ])lA LUCCA 
GALERIE AM MICHAELERPLATZ 
GEMEINDE WIEN -'- 
STÄDTISCHE ANKÜNDIGUNGS-UNTERNEHMUN 
WIEN l-RATHAUSSTRASSE 1-TEL 41-S6'91 SERIE 
Ü 
  
EINKAUF VON ALTEN SILBER- 
UNI) GULDGEGlENSTANDI-LN, ANTIQUIIKIIiN, 
MUHIELN, IIILÜEIÄN UND KLEINKUNST 
WIIEN I. KOHLMARKT 18. ECKE MICHAELERPLIYIZ 
TEI EPHON 63 7:v 71 
 
"Rum!" komm: von "können" 
Das Bild zeigt eine (iruppo der sogenannten uliunzlpacker" der Flrlnu E. Ihulul, 
lmvmnuionale Spedition. Wien. DicSn-n in langßr Praxis erfahrenen Fuchkraiu-n 
kann unhvsonzl auch der ku. bunte Kunslgegeu und zunenmnl Horden, lld. 
JIIWQIHI. Purlcllalu. (ja-müde usw. aind linr diese Hzinner nur nklri ' 
E. BAUIVIL Ges. m. b. H. 
   

	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.