MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst VIII (1963 / Heft 67)

172 
VIII. A. b) Geräthe. 
Unbekannt, Bichel’s Manier 
Thürklopfer mit zwei in Akanthus fitzenden Genien. 4. (D. 337.) 
Unbekannt 
Satyrkopf, deffen Horn als Haken behandelt. Ein Thürklopfer. 12. (D. 402.) 
XVIII. Jahrhundert. 
Daniel Nicolaus Chodowiecki 
Maler, Zeichner und Radirer, geb. zu Danzig d. 16. October 1726, geft. in Berlin den 
7. Februar 1801. Engelmann. 
Allegorie auf die Huldigung des Königs Friedrich Wilhelm II. von Preußen 
in Königsberg. Als Fächerfüllung, gr. qu. Fol. E. 574. (D. 538.) 
Apotheofe Friedrich II. Als Fächerfüllung, gr. qu. Fol. E. 575. (D. 537.) 
Eberhard Siegfried Henne 
Kupferftecher, geb. zu Gunsleben bei Halberftadt 1759, gelt, zu Berlin d. 5. Dec. 1828. 
Ehrendenkmal Friedrichs II. als Fächerfüllung, qu. Fol. (D. 553.) 
Gottlieb Friedrich Riedel 
Siehe Seite 24. 
2 Bl. Pendules et Feux; je zwei Stück. Fol. Gradmann exc. (D. 557.) 
2 Bl. Leuchter. Je zwei Stück, qu. Fol. Ipfe exc. (D. 558.) 
2. FRANZÖSISCHE SCHULE. 
XVI. Jahrhundert. 
Jean Duvet 
Kupferftecher u. Goldfehmied, geb. zu Langres 1485, arbeitete noch i56i. Robert-Dumesnil V. 1. 
Die fieben goldenen Leuchter. Aus der Apocalypfe. R-D. 28. Fol. (215.) 
XVII. Jahrhundert. 
Jean Le Pautre 
Siehe Seite 28. 
4 Bl. Ovale Zierfchilderrahmen von Figuren, Füllhörnern etc. In der Mitte 
Leuchter in ftaffirten Landfchaften. gr. Fol. Le Blond exc. Vor den Nrn. 
(D. 658 Nr. 98.) 
Beffon, J. Theatrum inftrumentorum. Lugduni, i582. Fol. Mit Rad. von R. Boyvin, 
J. A. Du Cerceau u. A. (B. Nr. 3077.)
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.