MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst VIII (1963 / Heft 70)

, (Wer nfiquariaf INGO NEBIEHAY 
 BÜCHER-STlCHE-AUTOGRAPHE 
WIEN I. SEILERGÄSSE 16 - TEL. 52-51r66-AUSTRIA 
Verlangen Sie biHe unsere Listen: LISTE 2 KUNSTGESCHICHTE . LISTE 3 OBERÖSTERREICHISCHE ANSICHTEN voN 
G.M.VISCHER - LISTE 4 AUTOGRAPHE AUS WIENER PRIVATSAMMLUNGEN - LISTE s KUNSTGESCHICHTE u. ILLUSTRIERTE BÜCHER 
 
Eine Konfranlatiorl du Örrerreirllerr mit Jirl) relbxl 
ÖSTERREICH - EIN LEBEN LANG 
Mit einem kulturgcschichtlichcn Essay von Friedrich Ilccr 
208 Großfotos und 48 Saiten Text. Leinenband mit vierfatb. lack. Schutzumschlag in Schuber S 320.-, DM 49.ü 
Österreich 7 ein Leben lang: Das ist Österreich von 1900 bis heute, sein Weg von der Donaumonarchie durch 
zwei Weltkriege und durch Zeiten des „kalten und heißen Bürgerkrieges" bis in unsere Tage. Ein Vadcmekum 
für gelernte und nicht gelernte Ostcrreichcr, ein Erinncrungswerk für die Älteren und Eltern e und ein Geschenk- 
buch für die Jugend. 
In allen guten Burbbandlzangeu 
ÖSTERREICHISCHER BUNDESVERLAG - WIEN-MÜNCHEN 
GALERIE AM MICHAELERPLATZ 
EINKAUF VON ALTEN SILBER-    
UNI) GOLDGEGENSTÄNDEN, ANTIQUITÄTEN, LEISTEN ALLER ART 
MÖBELN, BILDERN UND KLEINKUNST MÖBEL-lNNENAUSSTATTUNGEN, BILDER- UND 
SPIEGELRAHMEN, HOLZKARNIESEN 
WIEN VII, SCHOTTENFELDGASSE 45 
TELEPHONM 75 71 FERNRUF 9a 312a UND 4416 so 
FILIALE: WIEN V, REINPRECHTSDORFER STRASSE 17 
FERNRUF 56 54 694 
WIEN I, KOI-ILMARKT 18, ECKE MICHAELERPLATZ 
ßewehen (Sie die neuen 
äehauriiume im 
de 
ERSTEN ÖSTERREICHISCHEN SPAR-CASSE 
Wien I, Tuchlauben 4 (neben Haupiansialf Graben 21) 
  
Der Besuch des Sparkassenmuseums sieht jedermann frei und ist kostenlos. AufWunsch 
werden sachkundige Führungen abgehalfen. 
Besichligungszeiien: Montag bis Freitag 9-1530 Uhr, an Samsiagen und Sonniagen 
9-13 Uhr. Sonderführungen für Gruppen sind nach Vereinbarung auch außerhalb 
dieser Zeiien möglich. 

	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.