MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst IX (1964 / Heft 74)

Vorschau au! Heh 75: Dweses Hefl wsl m scmcm ersven Tml Themen gewxdmel, dwe mwl den 
xm Verhauf des Sommers 1964 m Krems. Oral und Herzogcnburg verunstahelen AussYcHungcn 
sowie der Wiener lnlernahonulerv Gcrlcnschau m Zusammenhang sleherv Romonnk IN 051er- 
rmch 7 Dwe Gruzer Schaizkqmmcr Erzherzog Karl von Slexermork (1564 1619) als 
Mozerv der Wufferxschrmedckuns! Zur Ncuaufsßellung der Sllflssammwngen Hcrlogenburg 
Joseph und Franz Mungqenusäs Plane Nr du: Sllflskwrche Herzogenburg Gurlen und Ihre 
Darstellung In der Malerei. Außerdem enlhul? das Hef! folqendc Beitrage: Johann Michael 
Feichtmayrs Werkverhuhnns 1., Johann Georg Ueblher Das Zylmderburo der Frexfruu 
von Stem, nach cmcm Enlwurf Goelhes - Thomas Ender (Aibernnumussiellung) 7 Amen 
Hunclkßßedenkaussldlung) - Klemervs Brosch w; Krlegszmchner, 1914 191a - Franz Kagrc, 
Zexchen aus SiuhW und Eisen 
 
Unser Tilelbild: Pwcfvr de Hooch (1619 bvs 
nach 1684) Hollcndwsche Familie. ÖllLwd. 
114 x 97 :rn 7 Auf der Rucksewle leherb, 
Zcllzerslorer, Le vovuqeur rmmurivh 
1963 
Unsere Kunslbeiluge: Heinrich Heuer, Eingexchlonenes, Lithographie. 1964 
12 
16 
20 
26 
28 
32 
38 
43 
46 
48 
52 
56 
R. E. MEIJER 
Amsterdam im Galdenen Zeitalter 
MARGARETHE POCH-KALOUS 
Über die holländischen Meisterwerke in der Gemäldegalerie 
der Akademie der bildenden Künste und ihr Einfluß auf die 
österreichische Malerei des 19. Jahrhunderts 
GÜNTHER HEINZ 
Holländische Maler des 17. Jahrhunderts in Österreich 
ROBERT KEYSZELITZ 
Genre und Stilleben als Sinnbild in der holländischen Malerei 
des 17. Jahrhunderts 
URSULA GIESE 
Die Scientia amabilis und ihre Wegbereiter in Österreich 
KRISTIAN SOTRIFFER 
Vincent van Gogh und sein Einfluß in Wien 
WALTHER MARIA NEUWIRTH 
Die sieben heroischen Jahre der Wiener Moderne - 
Theudor von Härmann begründet die Secession - 
Klimt und die Jungen" kämpfen um die Majaritüt im Künstlerhaus 
OTTO BREICHA 
Gustav Klimt und die neue Wiener Malerei seiner Zeit 
WILHELM MRAZEK 
Die Wiedergeburt des Kunsthandwerks und die Wiener Werkstätte 
CLAUS PACK 
Zu zwei Kinderbüchern 
CLAUS PACK 
Schmuck von Linda Hödl 
ERNST KÖLLER 
Wege und Irrwege der Phantasie? 
Menschliches und Künstlerisches über Leherb 
Nachrichten aus dem Kunstleben und Kunsthandel 
Buchbesprechungen 
alte und modernekunsI Q. M-Mßwiß M; wwuww H 
Foionucllweix: Gemäldegalerie der Akademie der bildenden KünslmWien. S, 7-10 - Akademie 
der bildenden Künsle (E. Mcndl). Wien, S. 17 i Alberlincl. Wien. S. 35. 54 - Muse: des Beaux-Arls, 
Budupßl. S. 52- O. Breichu. Wien, S. 33, 34, 36 i Archiv Dorolheurn. Wien. S. 55 - Frunkenslein. 
Wien. S. 11 - Öslerreichische Galerie. Wien. S. 25. 32. 35-37 - Hubrnnnn. Wien. S. 48. 49 - 
Archiv für Kirchenbau und Kunsl. P. H. Muck S], Wien. S. 54 - Künsllerhnusarchiv (A. Feil). 
Wien. S. 28-31 i Kunslhislorisches Museum, Wien. S. 13. 14. 16. 19. 26. 27. S4 - Folo Modernen 
Galeria Ljubljunu. S. 54 i Bildarchiv Meyer. Wien. S. 15 - Österreichisches Museum für un- 
gewnndle Kunst (A. Fesl). Wien. S. 38-41 - Öslerreichische Nulionalbibliolhek (Foloavelier). 
Wien. S. Z0. 21. 23-25 -Ös!erre' hische Nulioncilbibliolhek (Bildorchiv). Wien. S, 22. 2B. 29, 31 - 
B. Pflaum. Wien. S. 4B, 51 - Rijksmuseum. Amslerdcm. S. 2-6 - K. Scherb, Wien. S. 49-51 - 
Ä. Schmiedbauer. Salzburg. S. 12 - A. Sickerl. Innsbruck. S. 514 - R. Sfeoanek. Wien. S. 11. 32 - 
L. Suchanek. Wien. S. 4345 i Archiv Weinmüller. München, S. 55 
Herausgeber: Dr. Kurf Rossacher - Eigeniiiiner und Verleger: Österreichischer Bundesverlag. 
für unierrieni, Wissenschaft und Kunsi- Produkfionsleilung: Dr. Alcis Roltensleiner - ulleWien i, 
Schwurzenbergslruße s. Tei. 52-25-61 - Reduktion: Chefredckleur Dr. Wilhelm Mrazek. ver- 
unlworllich für den lnhall - Dr. Frclnl Windisch-Grueiz - Dr. Ernst Kbiler - Leopoid Newpii. 
graphische Gesinnung - alle Österreichisches Museum für angewandte Kunsl, wien l, sieben- 
ring s. Tel. 72-56-96-Anzeigenanmzhme: ONo Richter. Reklamezenlrule. wien I. Neuer Mnrki 1, 
Tel. 52-12-30 e Alle und innrierne KUnS1ErSCheinV1964im Februar. Aprii. Juni, Augusi, Okkzber 
und Dezember - Jnrireenbenneineni: e Doppelnummern s 290.-, und s 9,- Pcrlo, DM 49,-. 
Sir. 55,- e zelhelt: s 55.7, DM 9.30. SÜ". 10.50 (Einzeinurnniern- sowie DM- und 
sirePreiee inkl. Porlo) eAiie und moderne Kuns! iei ZU beziehen durch jede Buch- und Kunsihundr 
lung oder den vering - Nachdruck nur mil Genehmigung des Herausgebers e Für unverlangß 
eingehende Munuskriple und Fotos wird keine Hufmng iinernernrnen e Alle Manuskriple 
sind ein die Reduklion zu rirnien - Drnrk und anennineernrben: c. sisiei a cie.. 
wien lll, Münzgusse e - Klischees: Pneie-cnernigrnpnierne Kunsmnsmll R. Seyss K. 0.. wien 

	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.