MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst IX (1964 / Heft 74)

6 Gusmv Klimi ieili in einem Hundschreiben 
vom 14. Mai 1897 dem Leiienden Aus- 
schuß des Künsilerhuuses seinen Ausirm 
und die Ausiriiie jener Künslierhdus- 
mifgiieder mif. die sich eigenhändig auf 
dem Schreiben unterzeichnet haben. 
Bernulzik. Engelhnri und Jetiel gaben aus 
Paris ihren Ausirxit ielegruüsch bekcmnl. 
Künsilerhclusurchlv 
7 Gusluv Kiimi nach einer Zeichnung von 
Emil Oriik, Wien 1910 
B Rudoif AN, der Ehrenprüsideni der Sezes- 
sion, H1 seinem lelzlen Lichibild. Künsl- 
lernuusurchiv gewidmet vom Bild- 
hnuer u. o. Prol. der Techn. Hochschule 
Wien, Erich Pieler 
9 Unierschrif! Rudolf von Alls auf seinem 
Ausirmsschreiben vom u. Mai m7. Aus 
der zwingen Unierschriil kann man deui- 
lich die große Gemüvserregnng des 
greisen Künsilers ersehen 
4 qmm Puummjkmmu M (PMMW g-glmd, 
WM!" WGM"! 
Unser Beitrag behandelt auszugsweise ein Kapitel des in Arbeit befindlichen Werkes Prof. wenn" 
Maria Neuwirths über die Geschichte des Wiener Künstlerhuuses mrt besonderer Berücksichtigung 
der modernen Strömung (lmpressmnismus) innerhalb dieser Wiener Künszlervereinigunq. 
dfölzzwmißwäwzzßgozßßiwß'w 
(M n vuu: . . M401}, 
uhgiß 
UwuÄrmÄh' 'limmJL34MUM1Aum7uÄMdv 
awwmmm" 
" wqzmiqf. 
ße 
F1 Mfwpzßw Qwdmßäß 
ßw, ßßA-WJ zu fw 
 
31
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.