MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst X (1965 / Heft 78)

 
Frilz m. 
19m. 
zeichnis 
m; m 
400 cm 
Frxlz m 
420 x 2' 
Nr. 4a) 
Preis n 
der vu. 
1963 
Frilz m. 
255 cm 
m11 R 
200 cm! 
I, Kol 
wO x 91 
Jr, 58: 
l, lki 
lerksx 
I. Dr 
Ausge 
angs 
liennc 
l, Kr: 
Ierksv 
II. E1 
Ierksv 
w wnwj dwese Lemung cm rwcnng 
ichdXzen kunnen. Für alle rhese Bnd- 
pwche rnarkwerf der HDFEPFXQUFEZFVHY 
behn ewnen Anfang, den Beginn einer 
xen Entwxcklungspnclse. Alle Senner 
stundenen Arbenen smd Wenerr 
hmgen, Varwclworwen und Metamor- 
vsen der hwer verwendeten Geslul- 
gsprwniwplen. Dwe pimnrenhuiv xon 
en nach oben strebenden Formen. 
2 drencche, schmnkc Vernkalndä 
der farbhch und äornml nusgezewcnr 
an Mnienwguruhovw und mre norw- 
Tole Verschränkung und Grund- 
nenie. dwe m aHen Kompowlwoncn 
uerwnrwdeläer, FEÜUZIEFYCY" und err 
verter Form wwederkeivren. 
v mesem bwldrüumlwcnen und (urb- 
en Unwe und Neugeaklläen, von 
em Febenrhgen Transfornneren verr 
eHen dwe ausgestellten Gobehns cm 
IhQIJÜChES Bild. Ihre mncre Ge" 
ossenheit und kruftvoHe Harmonie 
an dwe Hand des Mewsvers erkennen, 
sou erdn über nHe nundwerklxchen 
kUnsHernxhen Mnm .er'l
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.