MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst XI (1966 / Heft 84)

 
GROSSMÄHREN 
UND DIE CHRISTLICHE MISSION 
BEI DEN SLAWEN 
AUSSTELLUNG IM KÜNSTLERHAUS WIEN I. 
VERANSTALTET VOM INSTITUT FÜR ÖSTERREICHKUNDE IM EINVERNEHMEN 
MIT DER TSCHECHOSLOWAKISCHEN AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN 
Großmähren - ein entwickeltes slawi- 
sches Staatsgebilde in Mitteleuropa - 
Gräberfelder - Burgwälle - Eisenver- 
arbeitung-Schmuck-Kriegswesen- 
Töpferei - Ackerbau und Viehzucht- 
Begräbnisritus-Byzantinische Mission 
s. MÄRZ-S. MAI 1966 
Führungen: Gruppenführungen nach Bedarf sowie vorheriger An- 
meldung im Ausstellungsbüro Künstlerhaus, I., Karlsplatz 5 
Filmvorführungen: täglich 11.00, 16.00 und 18.00 Uhr in der Aus- 
stellung 
Alle Auskünfte erteilt das Institut für Österreichkunde, Wien I, 
Hanuschgasse 3 - Telefon 52 79 32 
TÄGLICH GEÖFFNET 10-19 UHR 
BILDUNG 
UND 
GESELLSCHAFT 
von Alois Eder. o. Professor an der Karl-Franzens-Universitü! in Graz. 
288 Seiten. kartoniert. glanzfolienkuschiert 
S 69.-. DM 11,80 
Das Bildungsproblem unter dem besonderen Aspekt der indu- 
striellen Gesellschaft und der daraus folgende Wegweiser zur 
Begründung des Selbstverständnisses von Bildung und Erziehung 
in der modernen Welt stehen im Mittelpunkt dieser interessanten 
und überaus lesenswerten Arbeit des jungen Wiener Soziologen.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.