MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst XI (1966 / Heft 86)

 
Inhalt: 
10 
15 
20 
27 
Hanna Dornik-Eger 
Berthold Sutter 
Alfred Stange 
Gerhard Woeckel 
Ernst Köller 
Arsäne Alexündre 
Vikior Griessmuier 
Georg F. Schwurzbuuer 
Heinz Schöny 
Friedrich III. in Bildnissen und Darstellungen seiner 
Zeit 
Die Residenzen Koiser Friedrichs llI. 
Neue Beiträge zu Leonhard Beck 
Unbekannte religiöse Bildwerke und Handzeich- 
nungen lgnuz Günthers 
Die Künstler Österreichs und die Welt 7 Ergebnisse 
der Aussieliung "Österreichische Malerei 1908 
1938" Graz. Künstlerhaus 1966 
Henri de Toulouse-Laune: 
Zur Kunst des Graphikers Hans Thomas 
Wil Frenken - Notizen zu seinen Holzschniitreihen 
Der Zeichner Anton Watzl 
Aus dem Kunsileben 
Aus dem Kunsthundel 
Buchbesprechungen 
Titelbild: Die Verabschiedung von Kaiser und Papst vor Santa Maria Traspontina. 
Ausschnitt aus einem Cassonebild (Vorderwand) mit der Darstellung verschiedener 
Ereignisse anlülilich der Kaiserkrönung Friedrichs lll. in Rom im Jahre 1452. 
italienischer Künstler in der Art des Benozzo Gozzoli, nach 1452. Holz, 158 x 58cm. 
Worcester Art Museum, Mass. 
Unser Kunstblatt: Wil Frenken. Holzdruck SXV.1966 
Dank: Für die Genehmigung zum Nachdruck des in der Zeitschrift „Steinmetz 
und Steinbildhauer". Heft 811963. erschienenen Aufsatzes von Professor Dr. A. 
Kieslinger, „Die Steinbauten der Ringstraße". spricht die Redaktion dem Call- 
wey-Verlog. München. ihren besten Dank aus. 
Vorschau auf Heft 87: Ein unbekanntes Kinderbildnis Lucas Cranachs d. Ä. - 
Österreichs Beitrag zur Europarat-Ausstellung „Christina, Königin von Schweden. 
in Stockholm" - F. A. Maulbertschs Fresko im Lehenssaal des Kremsierer Schlosses - 
Das Hochaltarbild des F. A. Maulbertsch in Hagenberg-Carlo Carlones Entwurfs- 
skizze für das Treppenhaus in Schloß Brühl - Max Kurzweil. ein Maler der 
Wiener Sezession - Leben und Werk des Bildhauers Gustav Gurschner - Eine 
österreichische Kirche in Istanbul 
Fotonachweis: abuja. Klagenfurt. S. 27 - Albertina. Wien. S. 49 - Bildarchiv der 
Österreichischen Nationalbibliothek. Wien, S. 3. 6. 9, 11 - O. Breicha. Wien. S. 50- 
Bundesdenkmalamt. Wien. S. 3 - Busch-Huck. Frankfurt a. M.. S. 25- A. C. Cooper 
Ltd, London. S. 55 - W. Drüyer, Zürich. S. 35 - Fürböck, Graz. S. 10. 11. 12 - 
Gabinetto Fotograüco della Soprintendenza alle Gallerie, Florenz, S. 3 - Öster- 
reichische Galerie, Wien. S. 29. 30- Giraudon. Paris. S. 8 - Dr. H. Gleber. Hohen- 
schwangau, S. 16. 17 - H. Harrer, Wien, S. 52 - H. Hinz. Basel, S, 19 - Hirmer. 
München, S. 20 - J. Kratki, Prag. S. 49 - Kunsthistorisches Institut der Universität 
Wien, S. 5 - Kunsthistorisches Museum. Wien. S. 6-8. 12, 53 - Lambertin. Köln. S. 54 - 
Oberösterreichisches Landesmuseum (M. Eiersebner). Linz, S. 6, 13 - Vorarlberger 
Landesmuseum, Bregenz. S. 30 - Narodni Galerie (V. Fyman). Prag, S. 34 - 
Niederösterreichische Landesregierung, Bildstelle Wien (Gmeiner). S.10, (Nechuta) 
S. 13 - Dr. Ing. K. Nitsche, Graz, S. 13 - Museum of Art. Philadelphia, S. 15 - 
Ptaschka, Graz. 5.11 - Ritter, Wien. S. 2. 10. 12- J. Scherb. Wien, S. 27- K. Scherb, 
Wien, S. 32-34, 37, 50 - Schneider, Stuttgart-Riedenberg, S. 50 - Skulplurensomm- 
lung. Dresden, S. 25 - G. Soyka, Wien, S. 51 - Sperryn's Ltd., London, S. 55 - Staat- 
liche graphische Sammlung. München. S. 21-23 - R. Stepanek, Wien, S. 28. 30 - 
Museum für Völkerkunde (E. Mandl), S. 52 - Worcester Art Museum, Mass.. Titel- 
bild, S. 4 - Werkkunstschule. Wuppertal, S, 42, 43, 45 
Heft 86 Muilluni 
alfe und moderne  
11. Jahrgang 1966 
Herausgeber: Dr. Kurl Rossucher - Eigenüimer und Verleger: Öslerreichlscher Bundesverlcg 
für UnlerrichLWisserlschaN und KunelePreduldieiieleilung: Dr. Alois Rollensleiner-alleWien l. 
sehwdrzeribereelrdlse 5. Tel. 52-25-51 - Redukliun: Chefredakleur Dr. Wilhelm Mrclzek, verdril- 
worlllch mr den lnhelleor. FFGnl windieeh-sreeizeor. Ernsl KellerePeler ßeumeLeepdld 
Nelupil. graphische Geeldllungedlle Öslerreichisches Museum für clngewandle Kunsl. wien l. 
Slubenrirlg 5. Tel. 72-56-96-Anzaigenverwullungz Oslerreichischer Bundesverlug. Wien vlll. 
Lenclugusse17-Alle und mederne Kunsi erscheint 19er, im Februar. April. Ju Augusl. okleher 
und Dezemberelehreedhennerrieiil; 6 Doppelnummern s 290.-. und s 9.- Perle. DM 49.1. 
sfr. 55.- - Einlelheh: s 5s.-. DM 9.30. sfr. 10.50 (Eimelnummern- sowie DM- und 
sfn-Preise inkl. Porto) elllre und moderne Kunst isl zu beziehen durch iede Buch- und Kunslhclnd- 
lurig eder den Verlag-Nachdruck nur rnil Genehmigung des l-ierdeegebereeriir unverlangl 
eingehende Mcmuskriple und Felee wird keine Haftung übernommen e Alle Manuskriple 
sind en die Redaktion zu richlen e Druck und Buchbinderurbeil: o. Gislel e c 
Wien m. Münlgclsie e - Klischea: Phele-cherriigreehieehe Kunslunsmh x. Seyss K, 0,. Wien 
 

	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.