MAK

Full text: Alte und Moderne Kunst VII (1962 / Heft 64 und 65)

a Silvaplanasce. 1901. K.......l... 
zum. 
4 m. Tag. 2. Fasung (1. Fassun 
1900) um 1906, Kunslhm 
zum}. 
s Enttäuschte Seelen. m92.1(...... 
museum Bern 
Zu den Ausnahmen der Jahre 1872-1890 gehört das bemerkenswerte Gemälde "Zwiegespräch mit der Natur" (Dialogue intime, 
1884) I), wo eine auf strikter Naturbeobachtung basierende, durch Symmetrie und bewußte Linienführung geordnete Landschaft mit 
einer allegorischen menschlichen Figur, einem Jünglingsakt mit anbetendem (iestus, kombiniert wurde. ln diesem (iemälile hat also 
Hodler, wie er durch den programmatischen Bildtitel selbst mitteilt, das Subjekt und die Welt der Objekte einander gegenübergestellt. 
F.ine Idee beherrscht das Bildganze, das aus realen Elementen, dem Menschen und der Landschaft zusammengesetzt ist, wodurch das 
Werk schon auf die Arbeiten der neunziger Jahre, wo mit diesen Elementen noch freier operiert wird, vorausweist. 
lm Winter 1888,89 findet die entscheidende Begegnung zwischen lrlodler und dem französischen hlaler Marcellin Deshoutin statt, 
die dem Schweizer den Zugang nach Paris öffnet. Ein Bild, das Hodler auf Veranlassung von Desboutin nach Paris zur Weltausstel- 
lung 1889 schickt, erhält dort die „mention honorable". Zwei Jahre später kommt es zu einem durchschlagenden lärfolg, als llodler 
sein (jemälde „Nacht" (1890) 3) in der Pariser Societe du Champ de Mars ausstellt, nachdem die Schweizer Behörden eine Ausstellung 
des Bildes in Bern nicht zugelassen hatten. In dieser monumentalen Komposition ist der neue Stil Hodlers voll ausgebildet. In einer 
horizontalen Reihung liegt in einer unbekannten, sparsam angedeuteten Landschaft eine (Iruplue menschlicher Figuren in friesartiger 
Wiederholting. wobei ein Bildzentrum nachdrücklich betont wird. Diese Komposition mit ihrer Wiederholung gleichartiger 
Elemente weist voraus auf das vom Künstler selbst entwickelte, sein ganzes nachfolgendes Schaffen beherrschende Prinzip des 
„Parallelismus"4). Der Terminus „Parallelismus" wurde durch llndler selbst geprägt, welcher mit diesem Begriff seine eigene, aus der
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.