MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst XII (1967 / Heft 91)

Farbauftrag setzt er Flächen neben Flächen. Der 
Pinselstrich zeigt aber eine wesentlich andere 
Struktur als bei dem verstorbenen Meister. Hier 
ist die Hand einer anderen Generation zu spüren. 
Nach kraftvollem Anhieb klingt der Farbauftrag 
in einer freien. schwingenden Weise aus. ohne 
eine harte Begrenzung zu finden. 
Selbst bei einem Bild wie "Baumaschine". wo. dem 
technisch-mechanischen Vorwurf entsprechend. 
harte Kanten erforderlich sind. werden neben den 
geschlossenen Flächen, die eine sichere Statik 
geben. wieder die offenen, oftmals in sich ge- 
brochenen Farbflecken eingesetzt. Bewegen sich 
die Spannungsmomente in der "Komposition" 
von links unten nach rechts oben. wobei ein 
etwas oberhalb der Mitte geballtes Zentrum eine 
Gegenströmung von halb rechts unten auffüngt. 
so ist bei der ..Baumaschine" fast die klassische 
Dreieckskomposition eingehalten. Zu ähnlichen 
formalen Überlegungen werden wir bei den 
beiden Ölbildern "Küste" und „Vogelflug ll" ge- 
führt. Mit letzterem wird motivisch an die Aquarelle 
dertoten Vögel und des von Füchsen angefressenen 
Kadavers angeschlossen. Ein Sujet, das durch das 
Herkommen des Künstlers vom Lande bedingt 
ist. Mit dem Leben in der Natur, mit der Jagd, 
mit den elementaren Dingen vertraut, wurde 
der Künstler von der Bewegung fliegender Vögel 
inspiriert. Er schuf einige Werke (darunter ein 
großes Mosaik für eine Schule), die auf seine 
damit zusammenhängenden Beobachtungen zu- 
rückführen. Auf einem weißen. durch helle Grau- 
und Blautöne gelockerten Grund, zentrieren sich 
sehr bewegte dunkle Farben in erregtem Auf und 
Ab. Ein sehr dynamisches Bild. Die „Küste" aber, 
wieder ein spanisches Motiv. ist wohl eine der 
lyrischesten Arbeiten des Künstlers. Verschiedene 
hellblaue Wischer. die in weiße Flächen über- 
gehen. werden durch ein dunkelblaues, violettes 
Massiv zusummengetaßt, das gratartig von rechts 
unten gegen oben links geht und vor dem Rand 
von einer Gegenbewegung abgefangen wird. 
Obwohl nur ein schmaler Streiten für den 
Himmel bleibt, bekommt er allein durch die 
Farbe eine unendliche Weite. 
Die wenigen Beispiele zeigen. mit welchem Ernst 
der Künstler bei seiner Arbeit ist. Die oflmalige 
Fassung desselben Themas, etwa des Vogelfluges, 
des Steinbruchs von Carrara, kündet von der 
kritischen Einstellung dem eigenen Schaffen ge- 
genüber. Wir sehen eine Entwicklung. die, von 
einem großen Vorbild ausgehend. zu einer 
eigenen, individuellen, außerordentlich dynami- 
schen Handschritt führt. Es ist bemerkenswert und 
heute eine Seltenheit, daß ein junger Künstler 
so lange zaudert und sorgfältig wägt, ehe er 
mit seinen Werken kollektiv vor die Öffentlichkeit 
tritt.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.