MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst XII (1967 / Heft 92)

BESUCHEN SIE DIE 
AUSSTELLUNG 
IN DEN ORATORIEN DES 
SALZBURGER DOMES 
SALZBURGS ALTE SCHATZKAMMER 
II. _IL1ni_I5. September 1967 
 
 
TAUSEND JAHRE DEUTSCHE GOLDSCHMIEDEKUNST 
 
Diese Ausstellung soll nun erstmals ein 
Teilgebiet des Lebens am einstigen Salz- 
burger" Fürstenhof darstellen: das Wachsen 
und Werden des tausendjährige!) Schatzes 
des Erzstiftes. In den Napoleonischen Wirren 
großtcils aus Salzburg weggebracht, werden 
nach 150 Jahren die Bestände von SALZ- 
BURGS ALTER SCHATZKAMMEIÄ 
dank der Großzügigkeit vieler in- uncl 
ausländischer Sammlungen, vor allem aber 
der Silherkamnxer des Palazzo Pitti in 
Florenz, an ihrem alzen Plutz zu sehen sein. 
 
VERANSTALTER: DAS SALZBURGER DOMKAPITEL - NÄHERES S. PROSPEKTBEILAGE 
DIE 
WIENER 
WERKSTÄTTE 
MODERNES KUNSTHANDWERK VON 1903A- 1932 
 
AUSSTELLUNG DES BUNDESMINISTERIUMS FÜR UNTERRICHT 
USTERR. MUSEUM FÜR ANGEWANDTE KUNST, NEUES HAUE 
WIEN l, WEISKIRCHNERSTR. 3 - VOM 23. MAI - 20. AUGUST 1967 
TÄGLICH 10-19, SONNTAG 10-13 UHR, FÜHRUNGEN TEL. 72 56 96
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.