MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst XIII (1968 / Heft 97)

Segmentvase 
56211 S I N U S 
Design: Prof. Claus J. Fliedel und Rudolf Tra- 
woger 
Bei diesen neuartigen Geschenken aus Blei- 
kristall werden zwei quadratische Vasenteile 
zusammengestellt. Es gibt zahlreiche Variatione- 
möglichkeiten beim Zusammensetzen. 
Die Entwerfer gingen von der Idee aus, Gegen- 
stände aus Glas zu schaffen, die mit und ohne 
Blumen ein schmückendes und belebendes 
Element für den Raum bieten. 
Die Segmente sind gegenläufige, sich ergän- 
zende Linien, also Sinuskurven. 
Neuerscheinungen 
im Frühjahr 1968 
So sahen sie uns 
So sahen sie uns. Das Bild der Weißen in der Kunst 
der farbigen Volker. Von C. A. Burland und W. Forman. 
80 Seiten Text und 60 Bildtafeln, davon 12 farbig. 
Format 27 x 33 cm. Gewicht ca. 900 g. Leinen mit farbi- 
gem Schutzumschlag DM 39,-lS 236,-. 
Originelle, den gesamten Expansionsbereich der euro- 
päischen Kolonialstaaten umfassende Darstellungen 
des weißen Mannes durch die Kunst der farbigen Völ- 
ker. Über den bildlichen Fieiz hinaus bieten sich völlig 
neue Aspekte zum Verständnis der Kolonialgeschichte, 
Polnische Volkskunst 
Polnische Volkskunst. Von A. Jackowski. 452 Seiten 
mit ca. 430 Bildern, davon ca. 30 farbig. Format 30x 
24 cm. Gewicht ca. 2700 g. Leinen mit farbigem Schutz- 
umschlag und Schuber DM 78,A[S 460,-. 
Eine Gesamtdarstellung des volkstümlichen Kunst- 
handwerks in Polen mit sehr umfangreichem Bildmaterial 
und einer grundlegenden Texteinführung und Bespre- 
chung der polnischen Volkskunst. 
Europas Ferienstraßen 
Schottland - Rumänien 
Jeder Band der 39 Titel umfassenden Reihe enthalt 
G4 Kunstdrucktafeln, davon 2 farbige, 20 Seiten Text, Fe- 
derzeiohnungen und Kartenskizzen. Format 24x22 cm. 
Gewicht ca. 450 g. DM 163013 98,-. 
Tantra Kunst 
Von Ajit Mookerjee, 156 Seiten mit 96 meist farbigen 
Tafeln, Format 27x32 cm. Gewicht ca. 1600 g. Leinen 
mit mehrfarbigem Schutzumschlag DM 138,-lS 940,-. 
Die tantrisohe Kunst, eine Lebensphilosophie und 
gleichzeitig eine wissenschaftliche Methode, hat ihre 
Wurzeln in Philosophie und Methode des Yoga. 
Lexikon der Laienmaler 
Peintres naifs 
Von Anatole Jakovsky. 478 Seiten, 25 Tafeln. davon 
15 farbig, 600 Abbildungen, Format 22,5x 25 cm. 
Gewicht ca 1800 g. DM 128,-lS 870,-. 
Ein verläßliches Nachschlagewerk über die naiven 
Maler und ihre Werke, mit Bilddokumenten und bio- 
graphischem Material von über 300 Künstlern, drei- 
sprachig (dt.lfrz.lengl.) abgefaßt. 
Die Mosaiken von Rom 
Ein großer Bildband von W. Oakeshott. Erscheint im 
Herbst 1968. 
Leinen mit mehrfarbigem Schutzumschlag DM 98,-] 
S 590,-. 
Subskriptionspreis bis 31. 12. 1968 DM 88.-lS 510,-. 
Verlag Anton Schroll 8i Co 
Wien und München
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.