MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst XIV (1969 / Heft 102)

Lerhk 1 w. 
Den Entwurf zum Ausstellungsplakat, des- 
sen verkleinerte Wiedergabe das Titelblatt 
des Katalogs schmückte, zeichnete George 
Walton für das Budapester Kunstgewerbee 
museum. 
Aus dem ersten Jahrzehnt unseres jahr- 
hunderts kann ich hier nur noch auf zwei 
bemerkenswerte Ereignisse kurz hinweisen, 
auf die 1907 unter Mitarbeit des Pariser 
Kunsthiindlers Shirley und des Londoner 
Verlegers j. H. Lane zustande gekommene, 
102 Blätter i-Xubre_x' Beardsleys umfassende 
Äusstclltlng und auf die ,.Scbwedische 
Heimgewerhe- und Yexlkskunstausstellunj" 
auf der 489 Te tilerzeugnisse aus dem 
Material der 1908 in Stuckholnt veran- 
stalteten Ausstellung ge igt wurden. Die 
Überführung dieser lixpotiate nach Buda- 
pest erfolgte mit der Begründung, "nire 
gends wäre es bisher gelungen, die Ergeb- 
nisse der Volkskunst in solchem Ausmaß 
11-0191 
dem m tiernett Leben dienstbar zu machen, 
wie in Schwedenmi 
m Rande sei bemerkt, tlaß sich das 
ungarische Kunstgewerbe seit der 1867er 
„X'('eltscl1au" an zahlreichen XXHClIBLISSICl- 
lungen sehr erfolgreich 
wurden die selbständigen ungariscl n Pa- 
villons in Paris (19ULY), Turin (1902). 
St. Louis (1904) und Mailand (1906) mit 
wertvollen Preisen und Diplomen wegen 
ihres an den eurn hen Stil anknüpfen- 
den, dennoch aber eigenständigen natio- 
nalen Charakt rs ausg eichnet. 
Diese kurze l, hersicht uber die europäischen 
Stilhinclungen zeigt de tlich eine uest- 
und ntsrdettrrxpaischc Orientieruit Die 
Stilbezeichntmg "bez ssion" 
doch Llngarn von dem benaeibarten und 
im Rahmen der dantaligeti Doppclnmtiarchie 
mit verbundenen 
sprach man auch ltiiulig von "moderner" 
beteiligte. So 
uhernah 1 ie- 
Üsterreich, doch 
m 

	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.