MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst XV (1970 / Heft 110)

 
Taufgmrlnirxxr. Augsburg. um 1718-1724) 
Antiquitäten 
HERBERT ASENBAUM 
Ein! und Verkauf 
von antikem Jzbmurk, 
Xilber, Porzellan, 
Zierglärern, Kleinkram-l 
 
 
 
 
EINRICHTUNGEN 
DES xvm. IAHRHUNDERTS 
SPEZIELL slLuER, PORZELLAN. GLAS 
BEDNARCZYK 
, 
 
 
Zum „Antiquar" 
WIEN I, KÄRNTNER STRASSE 28 
Telcphon 52 28 47 
Vis -ix -vis der Maltcscr-Rittcr- Ordcns -Kircl1c 
 
 
  
 
 
JOI-LBACKHAUSEN 
GzSÖI-[NE 
  
ALTE nuwrrxow 
MIT JUNGEM nmsr 
JOH. BACKHAUSENSISÖHNE 
MÖBELSTOFF- UND TEPPICHFABRIKEN 
WIEN UND HOHENEICH, NO. 
Teppiche. Stil- und Möbelstoffe 
Decken, Samte. Vorhangstoffe, 
Lager orientalischer Teppiche 
VERKAUFSNIEDERLAGE 
WIEN I, KÄRNTNER STRASSE 33 
Ecke Johannesgasse Telefon 52 29 O4 
lGälerie am Miychalelerplatz; 
Einkauf von alten Silber- und 
Goldgegenständen,Antiquitäten, 
Möbeln, Bildern und Kleinkunst 
_jWien  e? e 
Kohlmarkt 18 - Ecke Mlchaelerplatyz 
Tel. 63 75 71 
RUHMANN K.G. 
HOLZSTOFF- und PAPPENFABFKIK TRATTENMÜHLE 
Bierglas- und Haushaltuntersetzer 
aus saugfähigem Spezialstoff 
ein- und mehrfarbig bedruckt 
in bekannter Güte 
wuzu I, HANSENSTRASSE e, Telfßusm 
TELEGRAMME; RUHMANPULP 
SEIT 1858 
WIENER PAPIER 
GROSSHANDLUNG GES.M.B.H. 
vorm. J. Gvünhut 
NATÜRLICH AUCH DIREKTIMPORT 
VON N. C. R. PAPIEREN 
MAH LERSTRASSE 12 
1015 WIEN FACH 34 
TELEFON (0222) 52 3a es TELEX 01-1843
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.