MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst XVI (1971 / Heft 115)

reum. Wien 
NSTAUKTION VOM 1.-4. DEZEMBER 1970 
rialognummern) 
ergebnis: S 9,895.189.- 
Frans van Bloemen (1662-1749), Südliche Berglandschafi mil Kaslell und 
ifagefiguren. UllLwd, 97,5 x 133 cm. (Kai, Nr. 11) 
: S 40.000.- Meislbol: S 120.000,- 
Breughel l (1558-1625), Landslraße in Flandern. UllHolz, 29 x 43 cm. 
r. Nr, 15) 
: S 60.000,- Meisibai: S 550.000.- 
iholomöus van der Helsl (1613-1670), Pariräi einer Nonne. 
Lwd., 70 x 56,5 crn. (Kal. Nr. 56) 
: S 9000- Meisiboh S 22.000.- 
eph Hickel (1736-1807), Porlröl des Karl Maximilian Fürsien von 
lrichsiein im Aller van 76 Jahren. UllLwd., 96 x 73 cm. Vom gleichen 
sller isi im Schlaßmuseum Riegersburg ein ähnliches Porlräl zu sehen, 
den Fürslen Dielrichslein um fünf Jahre (ünger zeigt. (Kai. Nr. 58) 
: S 7000.- Meislboi: S 10.000.- 
is Claesz de Hondecaeier (1575-1638), Reiherbeize im Schloßwald, 
'lolz, 47x 80 cm. (Kal. Nr. 61) 
: S 70.000.- Meislbol: S 450,000.- 
ef Lauer (1818-1881), Slilleben mil Rosen, Zeisig und Schrnelierling. 
1„ UllLwd., 31 x 39 crn. (Kai. Nr. 78) 
: S 30.000,- Meisiboi: S 150.000.- 
rund Mahlknechi (1820-1903), Feierabend am Lande. Sign. und bez. 
an, CllHnlz, 37 x 61 cm. (Kai. Nr. 83) 
: S 17,000.- Meislbol: S 50.000.- 
rusl von Peiienkafen (1822-1889), Sommermorgen auf ungarischem 
ernhof. Sign. u. dal. 1857, UllHolz, 41,5 x 65,5 cm (Kai, Nr. 97) 
: S 90.000,- Meisibal: S 280.000.- 
olf Ribarz (1848-1904), Schloß Gendorf an der Mosel. Sign. u. dai. 1892, 
.wd., 76 x 152 cm. (Kai. Nr. 103) 
1 S 25.000,- Meisibai: S 32.000.- 
'co Ricci (1676-1729), Soldalen auf Beobachiungsposien. ÜllLwd, 
34 cm. (Kai. Nr. 104) 
z S 35.000.- Meislboi: S 100.000.- 
1z von Zellenberg (1805-1876), Einnahme der Sladl Raab am 29, Mai 1849. 
ser Franz Joseph begleilel von FZM Baron Haynau und anderen hohen 
izieren. Monogrammieri u. dal. 1856, UllLwd, 64 x 78 cm. (Kai. Nr. 137) 
: S 12,000.- Meisibol: S 35.000.- 
aiav Klimi (1862-1918), Siehende Dame en face. Bleisliflzeichnung, 
1916-1918, Nachlaßslempel, 56,6 x 37 cm. (Kai. Nr. 284) 
: S 25,000.- Meisiboi: S 40.000.- 
n Schiele (1890-1918), Bildnis Arlhur Roesslers. Kallnadelradierung, 
1, 23,9 x 31,5 cm. (Kal. Nr. 40a) 
: S 20,000.- Meislbai: S 38.000.- 
service. Silber, Deckelknäule und Henkel aus Elfenbein, Eniwurf 
zf Hoffmann, Ausführung Wiener Werksiölle, um 1920. (Kai. Nr. 676) 
: S 14.000,- Meisibol: S 28.000.- 
eluhr. Vergoldeles Messingwerk; bez.: Angol Junior, London 230, 
ergehöuse mii Londoner Punzierung 1729, Dm 11,6 cm. (Kai. Nr. 886) 
: S 17,000,- Meisibol: S 35.000.- 
i Wiener Teller, Von links nach rechls: 
', Rand mil Glanzgoldornamenlen und Puiioreigen in Grisaillemalerei, 
25 cm, (Kai. Nr. 948) 
: S 2000.- Meislbol: S 3500.- 
1, ziironengelber Rand, Goldfeder mii Blaliranken, Malernummer 70 
zob Pfnaisch), Dm 25 cm. (Kai, Nr. 944) 
: S 2000.- Meislbai: S 3500,- 
i, lichigrüner Rand mil Goldreliefornamenien, Goldmalernummer 96 
ian Kolhgasser), Dm 25 cm. (Kai. Nr. 945) 
: S 2000.- Meislboi: S 3800.-
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.