MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst XVI (1971 / Heft 117)

 
wgun-n aus dem Burghesu-Frxrs. Wcdgwxxud. 1mm 
aus: Mvu-yard. Wcdgwuud und 1m works, m. vm. 
74 X 99 mm 
in mit Krulalcn, Wiener Purmllanmmnuiraklnxr, Wachs- 
auf Schxefurplatle, UMAK. lnv. PI. 28, H 106 mm 
m! Duppelflöze. Wxener Pnrvcllanmznufaktur, waaw 
auf Sduxeferplarxe, UMAK, m. m. 1a. H m, mm 
m" "Fhyrsuwxab, Wxcncr Pnrvcllaxunnxlufnklur, W34..- 
auf Sdncfcrplaltr. UMAK, lnv, P1. 19. H 106 mm 
 
INGEN x-s 
xucon, Ami llilifß graecxc er rornanan. Dcuu 
sann. Niim er; 1157. 
von Sandrxrr, Teuzsdu: Academie. z. Bund 
1mm, s. Bind des Gesamrwerkes, Nürnberg 1772 
Wlmielmann, Monumenti amidxi 1,1mm, m." u 
an, s. m-m. 
ud1s, m. Vorbilder a" neuanisdnn 1mm; (Ja 
Deulsdnen Ardaäologisdaen Instituts. 20. Ergänzun 
m" 1959, Kap. vm, s. 108-118. _ Sandr: 
xxx, xxxxxr. - Pinnui, vßa. Candela] 
 ms. 
deren einer ein Fäßlein Wein mit beyden Ar- 
men vor sidm hält, der andere aber auch einige 
Trauben trägt . . ß" 
Im Relief A (Abb. 3) behielt man die Figuren 
1-4 bei, während die redite Absdilußfigur 
vom Ende der graphischen Vorlage stammt. 
Für Relief I (Abb. 4) wählte man den Baum 
als Zentrum der symmetrisch zu beiden Seiten 
angeordneten Figuren, wobei Figur 1-3 der 
Vorlage entnommen wurde. Die weibliche Fi- 
gur (5) scheint der Absdilußfigur von Relief . 
(5) ähnlich, der Figur A (1) fast gleidz zu sei: 
wenn audx seitenverkehrt. Der spielende Putt 
(4) ist eine freie Ergänzung. 
RELIEF Q UND K (Abb. e, und 7). Vorbil 
für beide Reliefs ist der Marmorfries der anti 
ken Vase Borghese, die sich jetzt im Louvx 
befindet. Sie wurde um 1600 in Rom wiedei 
aufgefunden und seit dieser Zeit in viele 
Werken über antike Kunst abgebildet 5. I 

	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.