MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst XVII (1972 / Heft 121)

 
 
 
   
Jacob Toorenvliei (135-1719], Der Besuch des Arzies, 
Kupfer, voll bezeichnet, 52 x 41 cm. 
Galerie Si. Lucus, Wien, 'l., Jusefsplaiz 5. 
Abraham Bruegel 11631-16901 und Guglielmo Coriess Maria Lcclcris, um 1300. lsle de Frcnce, 1111113111111. 
i162a-167v), Frcuenporlrüi 11111 Früchiesiilleben, 124 11 95 cm. riergeierie 01. Wolfgang Hofsidiler, 
Galerie s1. Luxus, Wien, 1., Josefspluiz s. Wien, 1., Spiegelgusse 14. 
   
HI. Michael, Umkreis Zürn, 3. Vieriel l7. Jahrhunderi. Jakob Duck (Ulrechl 1600-1660, Plünderungsszene. Maria Lociuns, Kopf [siehe Abb. oben). 
Galerie Reinhold Hafsläiier, Wien, 1., Eräunersiruße 12 UllHnlz, 39,5: 55,5 cm, sigri. . Durk, Hofgulerie Dr. Wolfgang Hofsläiier, 
und Doruiheergcisse 15. Antiquitäten C. Bednurczyk, Wien, 'l., Doroiheergasse 12. Wien, 1., Spiegelgasse 14. 
M! 
    
Bucchus 1111i Weinfuß, i. Hälfie 1a. Jhs., Brüssel, H eo cm, Tanzgruppe 11111 Blumengirlanden, Ludwiaisburg, 11111 1760, 
Galerie Reinhcld Hofsiälier, Wien, 1., Brdunersiraße 12 1111111 bemali, eirrgerame Marke: N. o. z., 1a cm. Nach Model von Kdndler. 
und Dorolheergasse 15. Aniiquiiälen c. Bednurczyk, Wien, 1., Doroiheergnsse 12. 71111111111 
  
   
1211111 Jakob Scliindler, Ferne aus der 31111111111, 1s7e, Ariicnie Morinoyer (gen. Bupiisfe), 1670-1747, Siilleben, 
signiert, o1, 129 x 159 cm ii-i. Fuchs, s. 1111, Nr. 233i. oi, 10011111; cm, sigriieri. Beweinurig Chrisii, Schwaben, um 1420, Lindenlriolz, H 4o cm. 
Georg Hcisluuer, Anliquilälen, Salzburg, Gelrexdegosss a4. Kurisigulerie Thomas Meilewicz, Wien, 1., Seilergusse 14. Anhquiidien Herberi Asenbcium, Wien, 1., Kärriinerslraße 2a. 
27 
ien Herber! Asenbcum, Wien, 'I., Kärriinersiraße 28.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.