MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst XVIII (1973 / Heft 127)

Wilhelm Mrazek 
Renaissance in Österreich 
Schmuckstücke aus dem ehemaligen Domenslift 
Hall in Tirol. Süddeufsch, Ende "I6. Jahrhundert. 
Österreichisches Museum für angewandte Kunst, 
Wien 
Jahre 7974 wird auf Schlaß Schallaburg bei 
lk eine Ausstellung veranstaltet werden, 
der Renaissancezeit in Osterreich gewidmet 
Aus diesem Anlaß wird die Schallaburg, dieser 
zigartige Schloßbau Niederösterreichs, 
wderhergestellt werden und sich im alten Glanze 
sentieren. Diese Burganlage, die zur Zeit 
Is Erbauers Hans Wilhelm von Losenstein 
geistiges Zentrum der Reformation in 
Österreich gewesen ist, wird in ihren Räumen das 
vor Augen führen, was die historischen 
Wissenschaften und die Kunstgeschishte an 
Beispielen für wert erachten, diese Epoche 
anschaulich zu repräsentieren. Neben der 
Dokumentation zur Bau- und Besitzgeschichie, 
zum Kathulizismus und Protestantismus, zu den 
Ständen und zu den habsburgischen Herrschern 
werden die Geschichte der Wissenschaften und 
Universitäten sowie der bildenden Künste und 
des Kunstgewerbes wie auch die Musik, das 
Theater und die Literatur Thema der Ausstellung 
sein. Es wird sich erweisen, daß diese zu Unrecht 
noch weniger bekannte und geschätzte Zeit 
auch in Osterreich Werte und Werke von 
bleibendem Rang hervorgebracht hat.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.