MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst XVIII (1973 / Heft 129)

wringen dem vorangegangenen Beitrag 
Automaten" gegenübergestellt hier das 
1a einer Ausstellung der Gesamrhaehschule 
al im lngolstadter K unslverein. 
lenken dem Autor Dr. Herbert Malecki 
so wie Herrn Karl M. Fischer, Leiter des 
tvereines Ingolstadt, für deren Mithilfe, diesen 
atz veroflentliehen zu können. 
ianische Nachahmungen von Mensch, Vieh 
Natur sind seit der Antike bekannt; auch an 
innen entdeckte man Hohlräume, die sich 
waschinellem Triebwerk füllen ließen: Aristo- 
berichtet von einer automatischen Venus. 
rrnte Luft öffnete geisterhaft die Tempel- 
i Alexandrias, herabsinkende Gewichte 
issen sie; steinerne Trompeter stießen ins 
, Bronzepriester löschten Opferflammen. 
alexandrinische Bastler Heron baute einen 
1rat, der Weihwasser versprühie und erfand 
ziierend die Feuerspritze - das Wasserklosett 
s schon. Windräder ließen Tänzerinnen sich 
en, und der Kalif von Bagdad saß um 827 
' goldenen und silbernen Böumen, auf deren 
agten Zweigen metallene Vögel zwitscherten. 
zehn Jahre später saß der Kaiser von 
tantinopel unter ebensolchen; hundert Jahre 
er brüllten überdies goldene Löwen am 
n, der sich mechanisch anheben ließ. 
Geschichte der mechanischen Mirnesis ist 
"haft eine der Antriebe und Übersetzungen, 
Geschichte aus Wasser, Wärme, Sand, Ge- 
len, Uhrwerken, Dampf, Elektrizität, eine mit 
an und Schnüren, Gestänge, Hebeln, Kur- 
Federn, Pendeln, RüdermKettenzügemWal- 
Zahnrädern, Kabeln, Kontakten. Und diese 
zhichte hat unter anderem hervorgebracht: 
atternde Enten, irn Gleichschritt marschie- 
e Musikkapellen, Hampelmönner, Kuckucks- 
n und holländische Orgeln, Flötenspieler, 
melnde Affen, Schachspieler, Glockenschlö- 
Tanzbaren und schreibende Hofdarnen, 
schnöbelnde Vögel, Kartotfelesser und Sen- 
iönner, auch Tabakraucher, Trinker, Ma- 
des Bdckers Frau und den Grenadier mit 
Dienstmädchen, Boxkümpfer, Roboter und 
ende Mäuse. 
Jixe, DemniglKramer (Idee + Realisation] - 
)emnig (Technik) 7 SichelschmidtlStöckelmann 
Malerei) 
Aachine Gun Kelly, DemniglKramer (Idee 4 
Eealisation) e Demnig (Technik) - Bengen (Ma- 
erei)
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.