MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst XXI (1976 / Heft 147)

Pavillon de l'Esprit Nouveuu. Le Corbusier - 
Pierre Jegnneret 
Nr. c352l1976 wurde 1966 unter Kot-Nr. 681 ge- 
führt: Ruoul Duty „Paris", 1923, Dekor rot, weiß, 
braun auf königsblouem Fond. Prov. Don Bien- 
chini et Ferier, 1927. Exp. Soiries Lyonnuise, 
Nr. 245 
Nr. 37471976 wurde 1966 unler Kuh-Nr. 581 ge- 
führt: Murcel Cuurd, Fuuteuil, vers 1920-1925. 
Forme lourde et hasse, uccotoirs cubiques en 
bois plein duns le prolongement des montunts 
du dossier. Recouvert de crin gris losonge et 
d'un coussin rond noir et or. Plucuge de chene 
ceruse et lcique rouge 86x66x78,5. lnv. 38156. 
 Coll. Jacques Doucet, exp. Jacques Doucet, 
Nr. c3B3l1976 wurde 1966 unter der Kuh-Nr. 610 
geführt: Robert Mullet-Stevens, Deux Puruvents 
vers 1925. Formunt portes, composes chocun de 
cinq feuilles; au revers, decor linecire blunc sur 
fond de lcique rousse. Lack auf Holz, Höhe 
99 cm. lnv. 38214 
10 
11 
  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Nr. C 36411976 wurde 1966 unter Kot-Nr. 607 ge- 
führt: Chuise Longue, gegen 1925. Wird von 
fünf Beinen in verschiedenen geometrischen For- 
men getragen, Somtbezug, der Pelz imitiert. 
Schwarz gelockte Buche mit Perlmutterinkrustc- 
tionen. Prov, Studio de Jacques Doucet ü Neuilly. 
Exp. Jacques Doucet, 1961; 1925, Besoncon, 
Nr. 334 
Rcmond Templis, lvuire, vers 1930, Lclque noir, 
aluminium 
Nr. c 36011976 wurde 1966 unter KciL-Nr, 268 
geführt: Templier Rgymond, Collection de Porte- 
Cigurettes, 1930, Silber, Farblock, Eierschulen 
und Aluminium. Coll. Ruymond Templier 
Nr. c419l1976 wurde 1966 unter Kot-Nr. 825 
geführt: Jean Dunund. Vase, vers 1924. Sphee 
rique, lncrustutions en spirule de coquille dheuf 
sur tond noir. Metall gelockt, am Boden in Rot 
signiert. lnv. 24065. Prov, Acquis de Vurtiste, 1924 
Duum, Vase, 1925. Verre blunc d 2 couches. Signe
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.