MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst XXI (1976 / Heft 148 und 149)

 
 
'  v}??? "T. } ,. zu. r .i 
i: [lriIYlI 1 
xenburg, Blauer Hof zur Schönborn-Zeil. Schönbarn-Zeil, 
Jupifassade zum Garten 
xenburg, Blauer Hof zur Schönbarnleii, Blick 11 
den Innenhof 
10 Luxemburg, Blauer Hof zur 
Grundriß des Erdgeschosses 
Laxenburg, Blauer Hof zur Schönborn-Zeii. 
Grundriß des Obergeschosses. Abb. 8-11: Stiche 
aus Sammelband. WienlSiadfbiblioihek 
 
Anmerkungen 26-32 
u In der Folge zil. nach Quellen zum fränkischen 
Hochsiifl Bamberg, Der Reiseberichl des Johann 
Küchel von seiner großen Siudienfahri 1737, zu: 
gesiellt von J. Holz, 1960, Maschineschrifll. Exem 
dem Nachlaß von B. Grirrischilz, welches mir Freui 
weise von Frau Dr. L. Pühringer, Wien, zur Ve 
gesielll wurde. Das Original im Siaaisarchiv a 
HafkammerrProtakolle K 53, Nr. 311. 1731-17 
741 -287. 
77 Wien, Schonborn-Arzhiv, Nr 31, Kap. Friedrich i 
4. 5, 1715 aus Laxenburg an Lalhar Franz. Z 
SchdnbarnnQuellcn, Nr. 428. 
"Osierr, Slaalsarcliiv, Hofkummercirchiv, Karren, 
Zur barocken Szene LQXenlJUrgs vgl. J. Zykün, 
burg, Wien 1969, S. 17 H. v Weiler: H. Rauch, [ 
liche Enlwicklung des Markles Laxenburg, in; 
imii rar den Bezirk Modling, ll, 1951512766 
" Wien, Alberiina, Archilekiurzeichnungen, Map 
5 -6, lnv.-Nr. 5432-3. 
1'" Wiesenlheid, Schönborn-Archiv, Friedrich Carl 3' 
eigh. Donuan Hugo am 18, 5, 1723 aus Bruc 
Friedrich Carl: „Wan das weNer so schön zu La 
wie hier isr, so werden Sie in Dero schönen ha 
verknugen haben. Quaesa, im, schicken Sie mir 
des wahrhafien riß sarnbdi den oeconomie gebei, 
dienei dem schanbornischen bauwurmb biswei 
vergnügen," Zii. nach Schönborn-Quellen, Nr. 10 
"Wieseniheid, Schönborn-Archiv, Lolhur Franz, Fc 
Orig. eigh. Friedlich Carl am 10. a. im BUS La 
an Lothar Franz. Zil. nach Schönborn-Quellen, F 
17 Wieseniheid, Schonborn-Arzhiv, Laihar Franz, F: 
Orig. eigh. Friedrich Curl am 3. 5. 1719 aus Lci 
an Lalhar Franz. Zii. nach SChÖHbDFIYQUEllETI, l 
'  
ß  
1 
i:t'ßj.ifwfwhenfdvnma ': ' 
  
 
 Van" m . 
pntwnwmwnlplur M
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.