MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst XXII (1977 / Heft 153)

erkungen 14-22 
Suidc, c. a. O. 
äolduss, Zur Chronologie, Werkslullführung und Slile 
eilung des Melsiers der Sl. Lambrechler Veiivlufel, in 
zhenkunsl, 1934, S. 108 ff. 
Deltinger, Hans von Tübingen und seine Schule, Berlin 
3 
Slunge, Deulsclle Malerei der Golik, 8d. XI, S. 62 ff. 
Slerling, Die Malerei in Europa um T400, im Euro- 
sche KunSl um 1400, Kufulog der Ausslellung, Wien 
Z, S. 126 ü, Kam-Nr. 6 
G. ederrrieriri, iri Kunsl des Millelallers, Melerei - 
Plaslik _ Glasmalerei, Katalog der Alleri Galerie erri 
Jcunrleum, Grül 1976, s. w. 
110. Berlesch, Neue Mdleridlieri Iur öslerreichischen Tafel- 
rrielerei, i celleeled Wrlllngs, Bd. lll, Lerideri 1972, s. 79. 
"o. Wcnlscll, Eine Voliviufel in zwei laruelileileri, lrl: 
Kirchenkunsl, 1936. S. 10 r. 
Derselbe, Areliivelieelie ßeilrdge zu den sl. Lumbrechler 
Tdlelbllder- und Pluslikbeslönden, Graz 193a, s. Hi, 
"A. Meleieek - J. Peäina, a. G. 0., Abb. 134, 14a. 
e. selirriidl, d. d, 0., Abb. 157. 
11 Vgl. „Vor sleleri Lütlmer", Die rier Muler VON 1200- 
1430, Kululog der Ausslellung irri WallrclfrRichuriz-Mu- 
Seum, Köln 1974, Kuh-Nr. 19, Aue 161. 
1' Ebenda, KuLrNr. 21, Abb. 162. 
11 F. GIOSSmGHH, zur österreichischen Malerei der erslen 
rldme des 1 . dlrrliuriderle, in: Belvedere, Jg. xl (19321, 
l-lell 7-12, s. 51 u. 
1' o. Worllscll, Die Kunslderlkmüler des Benedlklinerslifles 
sr. Lerribreelil, Öslerr. Kunsllopogrclphie, Bd. XXXI, Wien 
1951, s. 111. 
"A. Sfmlge, Deuisclle Mulerei der Golik, Bd. xl, s. so f.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.