MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst XXIII (1978 / Heft 157)

 
Aus Auktionen 
Dorotheum. Wien 
619. Kunstauktiori, 14. - 17 März1978; 
Friedrich Gauermann (Miesenbacti 1807 - 1862 Wien) 
"Sommer in Miesenbachu. signiert und datiert 1F. Gau- 
ermann f 18261. OllLeinwand. 54 x 74 cm (Einnahme- 
tauch Nr. 36. verkauft an den Herrn Geymüller um 
200 fl WR. Wahrung, die dazugehorige Skizze Feder 
laviert 34,2 x 48.4 crn. bezeichnet, ausgeführt iiir Gey- 
muller1826, Marz, Akademie der bildenden Künste 
Gemälde des 19. f 20. Jahrhunderts Ni- am im M131) 
Taxe: S 250.000,-. 
Erlos: S 1,10000 .- 
Alired Kubin(Leitmerltz1877 -1959 Zwickledtl0O) 
nDer Kriegs, um 1918, thematische Variante, signiert 
-A. Kubini. Tusche- und Fiohrleder, aquarelliert, gespritzt 
auf Katasterpapier, 30,2 x 34,5 cm. Aus der Sammlung 
    Morgenstern (siehe Malte und moderne kunst" Heft 
9 13a, 1914i e (Kai. Nr. 1150) 
TELEFQN O62 22 l 42 7 23 Taxe: s 200000„ 
Ankauf-Verkauf   r 
 
(s. Abb. 1, 2) 
Kunsthaus Lempertz, Köln 
Als letzte der drei heurigen vorsommerlichen Auktionen 
ist unter Lempenz-Aukticn 565 Ostasiatische Kunst 
am 7. und 8. Juni 1978 in Köln ausgeschrieben. Das 
Haus Lempertz hat es sich immer wieder angelegen 
sein lassen, Ostasiatica anzubieten. Im Hinblick auf 
die 1978 in KremsfNiederösterreich stattfindende Aus- 
stellung M000 Jahre Ostasiatische Kunst" ein interessan- 
tes Obiekt aus dem Anbot des Aukiionshauses: 
Stehendes Pferd aus ziegelrotem Ton mit weißer Engobe. 
unglasiert. China. Tang-Zeit (618 - 906). Höhe 29 crn. 
(s. Abb 3) 
Ernst MEHRINGER i 
Kumt- 8c 
Antiquitdtenbandel 
3620 SPITZ I Donau 
Marktstraße 13 
Tel. 02713 I 213 
 
Wien 1, Franziskanerplatz 1, 
 Tel. 528468, 522712. 
A EN  Telex 01-2199 termar a 
 T + Telegramm-Adresse: 
  Arttransport 

	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.