MAK
Register. 
(II vor den arabischen Zahlen bedeutet Lampen, III Terracotten. — Die mit einem * bezeichneten Eigen 
namen sind durch Inschrift bezeugt.) 
Achilles, bei Hektors Lösung 328; und Memnon 235; 
und Troilos 221, 22g; sein Leichnam getragen 
234*. 
Adikia 319*. 
Adler 02, 91, 108, 137 (fliegend), 219, 591; mitGreifen- 
kopf 108. 
Aegeus III 934. 
Aegis der Athena 223, 22;, 235, 285, 325, 329. 
Aegisth’s Ermordung 333*. 
Aegypter 217. 
Aehre 334, 476. 
Aeneas 55*. 
Affe 218, III 808. 
Agamemnon beim Streit um die Waffen des Achilles 
,3 2 5- 
ayxvÄrj 279. 
Ajas beim Waffenstreit 325; trauernd II 674. 
Altar 217 239, 300, 321, 322, 33I , 367, 576, II 640, 
654, 655, 748. 
Amazonen und Herakles 228, 24t, 266, 267; mit 
Griechen kämpfend 346; als Einzelfigur 231. 
Amphilochos 220*. 
Amphitrite 339. 
Andromache (Amazone) 228*. 
Antaios 322. 
Aphrodite, Epiphanie der, 368; Bock besteigend II 684. 
Apollo, bei Athenageburt 223; bei Dreifussraub 252; 
im Götterverein 233, 245, 33 t, 342; und Troilos 
221; Kopf 111 850. 
Archippe 220*. 
Ares, bei Athenageburt 223, 237; und Kyknos 233. 
Argos 338*. 
Aristogeiton 264. 
Artemis 331, 342; Brustbild 363; und Niobiden III 
876 ? 
Athena,Geburt 223, 237; und Gigant 285; im Götter 
verein 225; und Kyknos 235; und Perseus 221; 
beim Streit um die Waffen des Achilles 325; 
Zeus einschenkend 329; als Einzelfigur 582; im 
Schiedsgericht über Orest II 676. 
Augen zur Seite der Darstellung 229, 246, 285, 295. 
Auszug, eines Gottes 222, 225; s. Krieger. 
Ball 337, 385, 447, 457, 471 B, 477, 478, 482, 497. 
Baum au, 221, 264, 322 B, 338, III 793; s. auch Palme. 
Bees III 878. 
Beutel 323A, 357, 360. 
Bewaffnung, bemerkenswerthe Einzelheiten: Achsel 
schutz.' 319B, PIattenaufdenOberschenkeln228 A, 
Sauroter 324A 4 und 7; Wehrgehänge 328B; 
Panzer wird angelegt 324 B 4, Beinschienen 324B 3, 
554; s. Helm und Schild. 
Blüthe oder Blume überreicht 222, 225 B, 323 Au. C. 
Blumentopf 576. 
Bogen, getragen von Amazone 231, von Artemis 342, 
363; von Herakles 207, 228, 240. 
Bogenschütze 237. 
Boreas 339. 
Brunnen 221. 
Bukranion 342, II 657; s. Schildzeichen. 
Busiris 217. 
Caricaturen II 728, III 825—827. 
Charon, etruskischer 448. 
Chimaera 207. 
Chiron 226. 
Chrysothemis 333*. 
Circuskutscher II 686; s. auch Gespann wettrennend. 
Cypresse 583 
Delphin 236, 240, 279, 339B, 340, 555, II 654—656, 
658, 731, III 93 [. 
Demeter 334; Maske III 805. 
Diana II 696. 
Dike 319*. 
Diomedes 220*, 237*. 
Dionysos 218, 224, 225, 227, 228, 238, 244, 245 (.'), 
2 47> 2 99> 34 1 ; Herme des Dionysos 333; Brust 
bild II 689. 
Diptychon 338, 349, 457, 47I , 473, 476. 
Doppelaxt 333, 448 B. 
Drache 448 B. 
Dreifuss 252, II 746; s. auch Schildzeichen. 
Dreizack 339, 340. 
Eber 125, 217, 319, 590; II 735? 
Eidola 351. 
Eileithyia 223, 237. 
Eirene 575. 
Eos 235; und Kephalos 326. 
Erinye II 676. 
Eros 364, 368—370 (Frauen, Federn aus seinen 
Flügeln ziehend), 378, 447, 476, 480, 481, 570, 
575» 577» 589, II 639, 725, 746, III 841, 931.
	        
Waiting...

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.