MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst XXVI (1981 / Heft 178 und 179)

4080 WEN 
JOSEESTADTEQ 
STTQASSE 2G 
TEL. 4399 O 
 
-4?l isfmß 
GEIVIALDE DES 
49. JAHHUNDEIQTS 
HQHZ vom LWJPUÄJW [Jvwon 4864 7 49412] 
Engmscrwca Theater: (vwnarwnxlwcrrrwcvwe 
TAySTEHGIWEvLTDHQJ, 3-"? x 84:) t,r' T, 
wVLemvvur m, wnkr, KANTON mgrwem 
GALERIE JOSEESTADT 
Horwz von Mußgh [Wngh 4864 - 49112] 
ßnechxschcs TTWCKiITCNw [der onmke 
lmprovasoTor], 37,5 x 84] (m, 
OVLemvvorwd, rechts HD4644 slggmert 
W 1x H99 Wwener 
1 ym m von 
 
 
Enrwwre A. Der ngevncmden m 
Burgtnenvevß Lr ' . 
hßcrach- m Hwsk 
VVIENEI? KUNST- UND 
ANTIQUITATENIVTESSE 4984 
FESTSAAL, STAND 49 
 
  
NL. 4„ 
IARTI SUPPAN 
o O n u 
(Jafiyuäälerz im ßfus Kaurzaru 
xäßbauryayaai a, 1010 m... ßzr (0222) 52 9; 04 
614,12 im glob- Gzfuq, Gßißrwfille J, füfü 62m 
GEMÄLDE, SKULPTUREN, MOBILIAR 
17. BIS 19. JHDT. 
Marie Egner 
eine österreichische Stimmungsimpressionistin 
1850 - 1940 
Verkaufsausstellung 
21. Oktober - 7. November 1981, I0 - 18 Uhr 
(Sonn- und Feienage geschlossen) 
Galerie im Palais Coburg, Wien 1, Seilerstätte 3 
WIENER K UNS T- UND ANTIQUITÄ TENMESSE 1981 
Zeremoniensual, Szund 38 
KUNSTHANDLUNG 
A. B. SUBAL 
WEIHBUTQGGASSEM WIEN 4 TEL 02221524984 
JUGENDSTIL ß 
ATQT DECO 
 
KLETDEPSOHRANK VON D OBTQT PECHE 
TEIL ETNET? VOQZIMMEQETNTQTCHTUNG UM 4925 
WTENEP KUNSTA UND ANTTQUTTATENIVIESSE 4984 
VOPSAAL STAND 5
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.