MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst XXVIII (1983 / Heft 186 und 187)

 
Reinhartgastspiet. Allerherzlichste Grüße Gustavk 
(siehe Abb. Nr. 10) 
18. WW Postkarte Nr. 165; Ftemigius Geyling vKaiser 
Jubiläum Huldigungs-Festzug, Wien 1908: Gruppe 8M, 
sign. Remi Geyling, Farbdruck. 
Fräulein Emiiie Flöge Undatiert 
Kammer a. Attersee Poststempel vom 11.7.1908 
Oleander Villa 
Ob. Öst. 
Rückseite: vSamstag. Ich glaube ich bin dick geworden 
- komme noch (immer) ungeschoren und ,ruppig' zu- 
rück von München. Es erscheinen bald die Karten, wel- 
che später elnlangen als ichr: 
Vorderseite: nAllerherzlichste Grüße Gustavrr 
(siehe Abb. Nr. 11) 
19. WW Postkarte Nr. 93: Moriz Jung: trAutomobil-Loo- 
ping im Flegenbogenk. mit Aufschrilt: DVARIETENUM" 
MER 11: MAC BULL AUS PHILADELPHIA. IN SEINER 
FURCHTERLICHEN LOOPING HELOOPFAHRT IM AU- 
TOMOBIL. MARKE: KRACH. PNEUMATIKIPLATZLICH. 
GENERALVERTRETUNG FÜR ÖSTERR. WIEN KÄRNT- 
NERTOH 10a, Farbdruck. Sign. MJ. 
Emille Flöge Postkarte vom 27.2.1909 
Grand Hotel Poststempel vom 27.2.1909 
Paris 
Frankreich 
Rückseite: UTIVOLI -SAMSTAG - um Null herum bis- 
serlSonne -,Verdraht!'Sitzungdann Fledermausmit 
Herm. Fles. Bach. Hr. u. Fr. Quldenus - 3 Uhr heim, lei- 
der schlecht geschlafen. Herzlichst Gusw 
(siehe Abb. Nr. 6) 
 
 
 
IENERWERHSIÄITE 
IEN LGRABEN15 
"EI O 
v. 
jWvt. 
VW Postkarte Nr. 137: Urban Janke wWlEN: Aus 
inbrunnig sign. UJ, Farbdruck. 
e Flüge Undatiert 
ld Hotel Poststempel vom 27.2.1909 
kreich 
erseite: nTlVOLl SAMSTAG Gestern Freitag erste 
e aus London bekommen. Heute schlechterTag - 
Jmpt' Vormittag Arbeitsministerium; 
zseite: i-Abends Mauthu (Anm. für Mauthner) "Ke- 
:iel morgen Sonnt. Ledm (Anm. für Lederer) nEssen 
el für die neue Ausstellung ,elendiglich' zu erhalten 
)Ch .hundert Gange in Sicht- ekelhaft. Herzlichst 
a 
VW Postkarte Nr. 23: Emil Hoppe: nKifChE in Erd- 
r, sign. EH. Farbdruck. 
e Fioge Postkarte vom 9.3.1909 
id Hotel Poststempel vom 9.3.1909 
kreich 
:seite: nDlENSTAG Werkstatt habe Deinen herzi- 
irief erhalten (er ist derV.) er hat mich sehr sehr er- 
(t! Freitag nichteinrnal sicher? Pauline hat Rechtih 
erseite: wHerzlichste Grüße Gustavir 
VW Postkarte Nr. 24: Emil Hoppe: vLeopoldstadt 
sgasseit, nicht sign. Farbdruck. 
e Flüge Postkarte vom 10.3.1909 
ld Hotel Poststempel vorn 10. 3.1909 
Paris 
Frankreich 
Rückseite: nMlTlWOCH TIVOLI Winterlich, Nebel, 
1' Kälte, Tendenz zur Ausheiterung. Gestern V: 10 Bett 
herrlich ausgeschlafen bis V: 7 Früh! ,Du kannst den 
ganzen Mittwoch noch Karten schreiben so meinst Du 
in Deinem Brie1- war das nicht doch zu viel'?u 
Vorderseite: wHerzIichste Grüße Gustavrr 
23. WW Postkarte Nr. 18: Urban Janke nTill Eulenspie- 
gelu, sign. UJ, Farbdruck. 
Emilie Floge Postkarte vom 10.3.1909 
Grand Hotel Poststempel vom 10.3.1909 
Paris 
Frankreich 
Rückseite: nMittwoch Die Elf Uhr Post hatgebracht! Ge- 
stern Bois. heute Theater aber eigentlich keine Antwort 
auf etliche Fragen die ich im Laufe der Zeit gestellt habe 
- natürlich nicht wichtiglu 
Vorderseite: nVielleicht schreib ich wirklich den ganzen 
Tag Karten - es könnte sein. daß auch diese nicht die 
letzte ist - hast Du sehr viele Karten bekommen? Es 
thaut lustig weiter - der Teufel hole den Winter Herz- 
lichste Grüße Gustav. 
24. WW Postkarte Nr. 267: Josef Dlveky: vKönigliche 
Burg in Ofenu, Farbdruck. 
Emille Flüge Postkarte vom 28.10.1915 
Mariahilferstraße 1B Poststempelvom28.10. 1915 
Wien VII. 
Vorderseite: nDONNEFtSTAG RAAB Gestern V1 12 
tags wolbehalten angekommen Fahrt durch etwas 
Rückseite: "langweilige Gegend. Nähere Berichtet 
mein Hiersein mündlich - hoffe Freitag inWien zu s 
-falls nichtwerde ich telegrafieren - Man hat mir 
einen längeren Aufenthalt zugemutet - ich fahre z 
morgen Herzlichste Grüße GUSTAVrr 
Zusammenfassend ware zu sagen, daß diese Kar 
sammlung derwiener Werkstätte mit den Schriftzü 
Klimts trotz der oft banalen Texte ein außerordeni 
eindrucksvolles und vor allem auch visuell einpräg 
mes GesamtdokumentderWienerAvantgarde um 1 
ergeben. In keinem anderen Dokument sind so zah 
che zukunftsweisende historische Monumente au 
nem Blatt vereinigt. man denke nur an die von Koko: 
ka entworfenen Postkartenbilder (fünf an der Zahl), 
durch die Schriftzüge des Meisters Klirnt, dem OK1 
seine nTräumende Knaben: gewidmet hat, nobili 
und an Emilie Flüge adressiert. die in jeder Bezieh 
als eine i-Muse der Wiener Werkstätte und des Kl 
Kreises" in die Geschichte der klassischen Wiener 
derne eingehen wird; dasselbe galt für die Postka 
mit dem Aufdruck wKunstschau Klimtgruppe 190814 
Karten).
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.