MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst XXVIII (1983 / Heft 188)

lotizen 
 
schaffenburg - Museum der Stadt Aschaffenburg 
rünter Ullrich. Jahrgang i925. Würzburger. zeigt Grafik und 
lalerei aus zwei Jahrzehnten. Ist mehr als nur lokaler Land- 
:hafter zwischen Aschaffenburg und Würzburg. mainfränki- 
:hen Fluß- und Städteidyllen. Kunsterzieher. als Künstler öf- 
rntlich beauftragt. ist er vom deutschen Expressionismus be- 
inllußt. E. L. Kirchners Holzschnitte bewirken seine Abkehr 
an derMalereizum Holzschnitt. Exkursein Richtung Kopiez. B. 
ach Cranach. Flegel und Fuger vermitteln ihm reiche Erfah- 
ingswerte. Heute ist Ullrich fast ausschließlich Holzschneider 
nd Aquareilist. Beispiel jenes Künstlertums i seine Land- 
zhaftensindweile.großangelegteidealisierendeNaturauszü- 
e - dem das Prädikat wesenhafter Bildtreue zukommt. Meist 
rveitonig. zwischen Rost und Ocker oder Blau und Grau. setzt 
r staffagenahnllche dekorativ wirkende Elemente. Die Pro- 
encealsr-Frisonnierirerlebt.Spanien.Klassisch-ltallschesfüh- 
an ihn zu alten Traditionen der Malerei. Krieg. Zerstörung, die 
renneride Heimatstadt, lassen Ullrich apokalyptische Themen 
ber Würzburg erarbeiten. 
laden-Baden - Staatliche Kunsthalle 
odtschenkoAlexanderundStepanowaWarwara, ein Künstler- 
hepaar. Flodtschenko. 1891 in St. Petersburg geboren. über- 
iand Jugendstil und Kubismus, um 1915 in der Abstraktion zu 
iOnden. in Zeichnung und Skulptur vereint er Geometrisches 
nd Kosmologisches in einer konstruktivistischen Phase vor 
921. Ab da ein iaher Umbruch und Abkehr von allem bisheri- 
en.inheftigeTheoriekonflikte umdenwahrenwertautonomer 
unstverstrickt.Erwandeltsichdemonstrativzum Utilitaristen. 
reduziert im Sinne angewandter Kunst. legt mit das Funda- 
ientzurkonstruktivistischen Gebrauchsgralik undTypografie. 
otomontagen. Utopien in Architektur. interieurs und Design 
alten ihn in diesem Bereich. Mit seiner Frau Stepanowa ent- 
irrft erzusamrrien Bühnenbilder und Ausstattungen, Kostüme. 
ie widmet sich soio weiter dem Stoffdesign. Collagen und Illu- 
trationen. Über einige dadaistische Lyrik führt sie ihr Weg 
leichfails ins Abstrakte. Präsentationen von guten russischen 
ünstlern. wenn auch nur vom staatsgenehmigenden Wohlwol- 
an in alle Welt geschickt. bleiben stets Sendboten ihrer aus- 
chließlich künstlerischen Mission. Sind wichtige Bindeglieder 
I der Kette der dichten europäischen Kunstszene. 
ierlin - Bauhausarchiv und Museum für Gestaltung 
Deutsche Kunst des 20. Jahrhunderts-r aus dem Busch- 
eisinger-Museum. Harvard University. Cambridge. USA. in 
er prominenten Ansammlung von Hauptwerken des deut- 
chen Expressionismus und der abstrakten Kunst auch Klimt. 
okoschka. Kubin und Schiele. die prominentesten Künstler 
es osterreichisch-ungarischen Kaiserreiches. 
teveland - Museum ot Art und Institute of Art 
O0 Jahre Bestand eines Kunstinstitutes bedeuten eine Fülle 
an Erinnerungen. hier beginnend in der Old City Hall. bis zum 
imzug in das heutige moderne Gebäude im Unlversitatsviertel. 
(er das amerikanische Kunstleben kennt, weiß um die Vielfalt 
einer Aktivitäten. die vom iubilierenden Cleveland Institute of 
rt aus eine Reihe prominenter Künstler in die Welt treten ließ. 
um Centenarium präsentierte man Werke aus der eigenen 
ammlung und bedeutende Fremdcollectionen 
inen weiteren Zubau zum Cleveland Museum ol Art genehmig- 
i man im Mai 1982. Dieser wird harmonisch (siehe Abbildung) 
nd nahtlos an die irAddition 1958rr gelagert sein. Zur Realisie- 
ing sind Sponsoren und Gonner aufgerufen. 
rresden - Staatliche Kunstsammlungen 
n Jahresprogramm 1983 u.a. eine rrRaifael-Ehrungir zum 
O0. Geburtstag. Weiteis rVeduten von Bernardo Bellotto. gen. 
analettosowieeineGastausstellung der NationalgalerieOslo: 
Edvard Muncnw. Eine große Ausstellung zum 450. Todestag 
on Lucas van Leyden bildet den Höhepunkt. (Alle Ausstellun- 
en im Dresdner Albertinum.) 
n Kupferstichkabinett folgen r-Malewitsch bis Mondrianii. riHo- 
ore Daumieni sowie die Sammlung Gerhard Ziller. Abschlie- 
end Hans Hartung 
ilasenaus MeißenskiassischerZeitwzeigt die Porzellansamm- 
ing. 
Edinburgh - National Galleries of Scotland 
in holländische: Meisterwerk des 1 7. Jahrhunderts von Pieter 
raenredamh 597 -1665)-WertE1.300.000.- - isteirie der 
richtigsten jüngsten Neuerwerbungen der National Galleries. 
las seltene Werk zeigt das Innere der Kirche von St. Bavo in 
laarlem. Es kommt aus der Collection des Marouis cf Bute. 
rls weitere wichtige Neuerwerbung: eine Zeichnung des fran- 
ösischen Post-lmpressionisten Georges Seurat (1859 bis 
B91). Abschließende Studie für die Zentralfigur in seinem Ge- 
ialde wUne baignade. Asnieres-r, ist es ein r-Sitzender nackter 
habe-r. Eins schwarze Kohlezelclrinung des Künstlers aus dem 
Vlrtter l 583184 UmISS Oüüraus Privatbesitz überChristies 
ondon erworben. 
lamburg - Museum lür Kunst und Gewerbe 
Hans Georg Flauch - Satirische Grafikii. Der federspritzige 
lünstler ist einer von denen. die uns mitderSchärle ihrer meist 
ieÜbelderWeltbrandmarkendenZeichnung schnelleralsdas 
i8 
 
Wort. die Balken-Heedlines. erreichen. im schnellen Vor 
rennen an Kiosken. Wie stark kann doch der außergewühr 
einmalige irSeh-Wertk einer treffenden Zeichnung sein. dir 
Kern eines Problems. einer Sache. einer Situation wie n 
auch das Wort. spielend zu übertreffen vermag Unter 
zeichnenden Satirikern unserer Zeit ist Rauch mit eine 
schärfsten.FürLook.Spiegei.ObservenNewVorkTimes. 
und Zeit tätig. heimste erviele Preise und Auszeichnunge 
Wohnt heute. wie als Ruhepol zur bösen Welt. in einer trz 
netten stillen Malergegend. in Worpswede 
Jerusalem - Israel-Museum 
Eine Schenkung von Marcel Lorberan das hiesige Museur 
die Ausstellung irJapanese Miniature Sculpture - Netsuk 
lnrofromthe18th and 19th Centuriesr nach sich Mehr r 
Netsukes. japanische Kleinstskulpturen und lnros. welch 
ser Sammler zusammengetragen hat. Auf seinen Reise 
Konzertpianist in alle Welt hat Marcel Lorber I London, C 
um Objektzu einer Kollektion vereinigt. die er nun in einem 
zügigen Legat dem Israel-Museum vermacht hat. In Wurd 
Lorbers Großzügigkeit wird in Hinkunft das zuständige D4 
ment des Museums als t-Marcel Lorber Department of 
Asian Art-i benannt sein 
Karlsruhe - Badisches Landesmuseum 
Wieder einmal ist der schon notorisch glückliche Ankauf- 
großerTafelaufsatz. eine sog Nautilusmuschel - Anlaß 
ner Sonderausstellung rrSilberarbeiten des Nikolaus Trr 
(1849-1916) und von ihm in Silber gefaßte Jugendstil; 
derGebrüder Daum in Nancy wTrubner.1885dasvaterlict 
schaft in Heidelberg ubernehrnend. arbeitete fürden Badis 
Hof. aber auch Private. Sein Schaffen ist eine einzige w! 
schungrr des späten 19. Jahrhunderts. Fiokoko verbindet r 
Jugendstil gekonnt. auch mit anderen Stilelementen. v 
des badische Kunstgewerbe hervorragend internatione 
auch aufweltausstellungen. 30 Arbeiten rund um dieseni 
lichenAnkauf.dieeinmalmehrdieerleseneQualitatvonS 
fungen des langst nichtmehrso geschmahten 19. Jahrhur 
unter Beweis stellen. 
München - Bayerisches Nationalmuseum 
Eine neue Ausstellung im Stammhaus: iGeschmiedete 
zeichenrr. 1982. Vor diesen Grabzeichen (auch Grabkrei 
sorgfältig ausgewählt, soll sich in zuständigen Fachkrr 
sprich Kunstschmieden. eine Renaissance des irGutges 
tenubeleben. ln diesem Sinne soll diese Schau zielführenc 
anhand guter Beispiele Anregungen geben. Das Bayer 
Nationalmuseum nimmt sich dabei eines eigenen Gründ 
auftrages an. womit man zeitgenössischen Kunsthan 
kern Vorbild sein soll Nach dem Entfall des Unterricht 
Fachzeichnen an den entsprechenden Schulen hat das i 
leicht gehandhabte Entwerfen von Kunstschmiedegest 
gen überhand genommen Wie uns Klaus Maurice mittei 
man in erziehendem Auftrag sowohl Fachleute wie auch B 
als Auftraggeber zur besseren Geschmacksbildung. zurr 
lich gut gestalteten Grabzeichen zurückführen. Die Ot 
kommen ausiüngster Gegenwart. Sie wurden in einem Wr 
werb 1 981 in Österreich. ltalien.derSchweiz sowie der Bu 
republik Deutschland ermittelt, Der Klerus. der kathclisct 
der evangelische. begrüßen daher. im Sinne einer Verb 
rung des äußeren Gesamtbildes von Friedhöfen und Gra 
ten diese Präsentation moderner und eigenwilliger, sicht 
die freie Plastik hinüberspielenden, Formungen. Am 
nungstag hielt der Generaldirektor des Bayerischen Nal 
museums Kriss-Fletterrbeck einen Vortrag zum Thema lTC 
Heilserwartungrr Ein Kongreß über zeitgerechte Friedhr 
staltung gab überden Ausstellungscharakter hinausgehe 
negrundsatzlicheAnlage.beiderzahlreiche Relerierends 
vom Kasseler Zentralinstitut. für Sepulkralkultur Vorträgi 
ten. leopold n 
i Cleveiartd Museum ot All. Modell mit dem Stammhaus, geg 
1916. und den weiteren Zubauten 1958, 1970 sowie dem Proie 
New Wlng rasa 
2 Karikaturenvon Beiterliguren beiderJegd. KOZan-ll. Kyoto Kam 
Periode. 13.Jh.ViertesBiattauseinerSerievonvierHandrollen. 
Papier 
a Lucasvan Leyden.TilelvignettezurAussteliurigzum450 Todest 
Künstlers 
4 Oldrich KUIHÄDEKiÄIlBYITIEIILIIISI,1967 Radierung 
5 Pieter Saeriredam 11597 7 1665). vlnterior ol the Church ol si i 
Haarlem. 164a 
s Georges Seurat iiese - 1891). r-Seated riude aay. Studio zurr 
.une Daigrlade. Asriisresn. reaaraa 
1 Hans Georg Flauch. rrZaubertehrting 122i Aus der r-Dle zari. 
e Mlniaturskulptur. Elfenbein mit Horneinlagen aus dem Legal vo 
oei Lorber an das israei Museum. Jerusalem 
9Giäser der Gebructer Daum. Nancy Silberiassiingen von Ni 
Triibrier. Heidelberg Entstanden 1893i 1898 
10 nGeschmiedele Grabzerchenr. 1982 Gruppe aus der Aussleili 
Bayerischen Nationalmuseum
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.