MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst XXVIII (1983 / Heft 190 und 191)

ters betreten: Die Schaffung des Salzburger Fest- 
aezirkes, die Gestaltung des Hegierungsbezirkes 
kara(Abb, 3, 9) als Hauptstadtderneuen Türkei und 
die bis ins höchste Alterwährende Beschäftigung 
em Kirchenbau sowie die Tätigkeit als Lehrer von 
vielen Generationen von Architekten. 
Es ist heute fast unvorstellbar, weich unglaubliches Ar- 
beitspensurn Ciemens Holzmelster in den Jahren etwa 
von 1924 bis 1938 bewältigt haben mußte: Kirchenbau- 
ten in Wien, Berlin, am Niederrhein und in Hamburg, im 
SaargebieuAbbß, 7,8)undinTir0l;die Kriegsakai 
und Ministerien. Monumente und andere öfter 
Bauten in Ankara, dererste und zweite Umbau de: 
burger Festspielhauses, daneben Bühnenbilderi 
Staatsoper und Salzburg, die unvergleichliche wi 
smogral, seit 1975. ldealenlwurf. Graphische Sammlung 
werhna. Wien 
ßmens Holzmeister mi! Herben Boeckl bei einer Ehrung 
red Kubins zu dessen B0. Gebunsiag in Zwickledt 
vnva n-.z.,.........a..o.a n..rl-.......ß 

	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.