MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst XXI (1976 / Heft 145)

145  kunsf 
clfe und moderne Kunst 21. Jahrgang 1976lHeH 145 
 
Kuri Gutkcs 
Die niederösierreichische Jubilöumsaussfeilung 
„TOOOJQhre Bobenberger in Österreich" 
Gesfcilfung und Gliederung einer kuifurhisforischen Exposition . 
Franz Wagner 
Zwei spötgotische Goldschmiedeurbeiien 
im LungculSulzburg . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. 
Hans von Beriele 
Gebändigte Zeit - Zeiterfassung und Uhren . 
12 
Mechtild Wierer 
Sonicl Delouncly - Jongleur der Farbe . 
20 
Gerd-Dieter Siein 
Egon Friedell und die Judustrcgödie 
26 
Friedrich Langer 
Endlich: ein Österreichisches Theclfermuseum insfifufionalisierf . 
31 
Wiener Kunst- und Anfiquifäfenmesse 1976 . 
34 
Künstlerprofile Ä 
XXXVII. Biennale Venedig: 
Rudolf Hoflehner, Rudolf Kedl, Reimo S. Wukounig, 
Wolfgang Walkensteiner (van Dr. Lee Springschitz) . . . . . . . .. 
Aktuelles Kunstgeschehen I . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. 
Für den Kunstsammler P4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. 
Oscar Dietrich - ein Wiener Gold- und 
Silberschmied der Jahrhundertwende (von Waltraud Neuwirth . 
Österreichisches Museum für angewandte Kunst O . . . . . . . . . .. 
Bildnachweis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. 
 
 
ääää 
56 
58 
51 
Titelbild: Initiale „B" aus der „Geschichle der Bcbenberger" von 
L. Sunlhoym, 1491. Aus Slifl KlosferneuburglNiederöslerreich, in der 
Aussfellung „lOOO Jahre Babenberger in ÖslerreichWSliH Lilienfeld. - 
Sonio Delounuy, Jongleur der Farbe, im selbsfenfworfenen Kostüm. 
Herausgeber: Kurt Rossacher - Eigentümer und Verleger: AMK-Verlag, 
A-5024 Salzburg, lmbergstraße 1, Postfad1 12, Telefon (06222) 73731. 
Redaktion: Wilhelm Mrazek (Chefredakteur, verantwortlich für den lnhalt); 
Franz Windisch-Graetz (Kunstgeschichte), Peter Baum (Wiener Kunstkritik), 
Alois Vogel (Bundeslönderberichte), Leopold Netopil (Berichte, Umbruch, 
lmprimatur]; alle Österreichisches Museum für angewandte Kunst, 
A-1010 Wien, Stubenring 5, Telefon (02 22) 72 56 96 und (O2 22) 72 56 97. 
Zweigreclaktion Salzburg: Kurt Rossacher (Gesamtgestoltung), Franz Wagner 
(Salzburger Kunstkritik), alle A-5024 Salzburg, lmbergstraße 1, Postfach 12. 
Herstellung: Wagnefsche Unim-Buchdruckerei Buchroithner 8. Co., Innsbruck. 
Für unverlangte Einsendung von Manuskripten oder Fotos wird nicht gehaftet. 
 
Preis ab 1976 inkl. Porto: Jahresabonnement, 6 Nummern (davon ein Doppel- 
heft), öS 545.- inkl. Mehrwertsteuer, DM 78.-, sfr 82.-, Lit. 21.000.-. Einzelheft: 
öS 95.- inkl. Mehrwertsteuer, DM14.-, sfr15.-, Lit.3500.-. 
Rates 1976, secand class mail included: subscriptian 5 issues (6 numbers) per 
anno, f. 14.-, US 3B 30.- (by air US S 50.-); single issue: f 2.50, US S 6.- 
(by air US 59 8.-). 
Vertrieb: WUB, A-6010 Innsbruck, Erlerstraße 5-7, Postfach 211. Bank: Credit- 
anstalt, Filiale Innsbruck, Konta „Alte und moderne Kunst", Nr. 89-53291. 
Anzeigen: AMK-Verlag. Erscheinungsort Innsbruck. 
Alte und moderne Kunst auf Mikrofilm beziehbar 
Sämtliche Jahrgänge der Zeitschrift seit ihrer Gründung 1956 sind nunmel 
auf Mikrofilm beziehbar. Alle sechs Spulen kosten zusammen 180 Dolla 
Einzelspulen ie 30 Dollar. 
Übersicht; 
Spule 1 1956-1960 
Spule 2 1961-1963 Spule 5 1970-1972 
Spule 3 1964-1966 Spule 6 1973-1975 
Lieterfirma: Chadwyck-Healey Ltd., 21 Batemon Street, CAMBRIDGE C l 
1NB, England. 
Spule 4 1967-1969
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.