MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst XXX (1985 / Heft 200)

ÖSTERREICHISCHE ZEITSCHRIFT 
FÜR KUNST, KUNSTHANDWERK 
UND WOHNKULTUR 
alle und moderne 
kunsi 
3. JAHRGANG 
MÄRZ NR. 3 
EIGENTÜMER. HERAUSGEBER UND VERLEGER: 
RZR-Verlaq. 00m RlzMer, Wien I, KärnYnerslruBe 14 (Eingang Neuer 
Mark! I) Telephon 521230 
INHALT 
VAN GOGHJXUSSTELLUNG IM BELVEDERE 
VONPROEDRFRITZNOVOTNY 
VERANTWORTLICHER REDAKTEUR: 
Dr. Eleonore Thun-Hohenslein 
KLEINE TEPPICHKUNDE 
vom DKDORA HEINZ 
WISSENSCHAFTLICHE LEITUNG 
Dr. Wtlhelm Mrnek und Dr. Franz Wlndlschrßraelz, 
Üsierreichisches Museum im angewandle Kunsl 
DIE TAPISSERIENSAMMLUNG DES KUNST- 
HISTORISCHEN MUSEUMS IN WIEN 
VON DRERWIN NEUMANN 
16 
PHOTONACHWEIS: 
Blldlrchlv der 0m". Nallonalblbllolhek - Feil - Hubmann - M1. 
dem, - Muyr s. Sirmek - Pnwnheebhmdo - Schub - Selferl - 
Vnuk. 
EIN MEDAILLONTEPPICH AUS DER BLUTEZEIT 
DER PERSISCHEN TEPPICHKUNST 
ZUR NEUERWERBUNG DES ÖSTERREICHISCHEN 
MUSEUMS FÜR ANGEWANDTE KUNST 
VON DIRPROEIGNAZ SCHLOSSER 
22 
ANZEIGENANNAHME: 
RZR-Vevllg, Wien l, Klrmnevslraße 14 (Einglng Neuer Mm: 1 
Telephon 52 12 so 
TÜRKISCHE MIHRABTEPPICHE 
vom DRWILHELM HEIN 
23 
GRAPHISCHE GESTALTUNG: 
Leopnld NQYopII, Üslerrelchlsches Museum für sngewandie Kuns! 
ÖSTERREICHISCHE BILDTEPPICHE VON HEUTE 
vom PROEARNULF NEUWIRTH 
26 
KLISCHEES: 
Meißen, Wlen IX 
ÖSTERREICHISCHE INDUSTRIETEPPICHE 
vom DRWILHELM MRAZEK 
31 
SRITIUIII - 
PAPIER: 
- KUNSTDRUCKPAFIER 
EIN UNBEKANNTES THEMA DER MARIANISCHEN 
IKONOGRAPHIE 
35 
UNSERE AUTOREN 
36 
D R U C K 1 
Fluddus-Dmckerei, Wien XXI, Brünner Sluße 20 
All: Manuslxrlpl: sind un die wissenschuhllche Leiiung, Usierreichl- 
schcs Museum In: lngewlndle Kunsl, Wien I, Slubenring 5, zu senden. 
Für unvelllngl elngesandle Mnnuskrlple aHer An übernimml der 
Rlkvverlnq keine Haltung 
TITELBILD: zaus NKHERY SICH DANAE IN DER GESTALT 
0:5 GOLDREGENS, MITTELFELD EINES ZWISCHEN 1541 um) 
1550 IN FONTAINEBLEAU GEWIRKTEN BILDTEPPICHS. 
KUNSTHISTORYSCHES MUSEUM. WIEN. 
.All0 um! mndovnu Kuml" nnehnlnl manalllch. Prall du: Einnolholfol: 6515. -. DM 3.50, llr 3.50. Jnhronbonuglgcbllhr (12 Fulgnn): IS 165.-, DM 40.-, nlr 40.-
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.