MAK

Volltext: Inhaltsverzeichnis 1966 (1966 / 84 - 89)

XCHREGISTER 
Untzr den einzelnen Slhlngluallen sind zunäzhsr die Beiträge des Hauptteils eine; jeden 
Hrfles angegeben, denen unter „All! dem Kunstltbm" und "Ausstellungen" die Berichte 
im Nachrichtenteils folgen. 
:hitektur und Raumgestaltung 
ie österreichische Kirche in Istanbul. 7 Von Johann Muschik. 87, S. 40 
oßmührischs Reich: Die frühe christliche Architektur in Möhren. 7 Von 
JosefCibulka. 85.5.14 
fele: Melchior 7, ein unvergessener österreichischer Architekt (171671794). 
7 Von Wilhelm Brenner. 88. S. 19 
ilzmeister: Sakralbauten von Clemens 7, Zum 80, Geburtstag des Künstlers. 7 
Von Herbert Muck SJ. 89. S. 36 
igstraße: Die Steinbauten der Wiener 7. 7 Von Alais Kieslinger. 85. S. 2 
sstellungen (nach Orten) 
Anstellungen einzelnrr Künstler sinJ unter ritten Namen bei dm mtsprerliendzn Kunst- 
disziplinrn (z. B. Graphik, Keramik, Malerei. Plastik usw.) urrmerkt. 
tckholm: Österreichs Leihgaben für die 11. Europarat-Ausstellung in Stock- 
holm, ..Christina, Königin von Schweden", Juli-Oktober 1966. 7 Von 
Vinzenz Oberhammer. 87, S. 2 
Aus der Sammlung Schwarzenberg 
Aus der Gemäldegalerie des Kunsthistorischen Museums. 7 Von Friede- 
rike Klauner. 87, S. 4 
Aus der Sammlung für Plastik und Kunstgewerbe des Kunsthislorischen 
Museums. 7 Von Erwin Neumann, 87, S. 8 
Aus der Waffensammlung des Kunsthislorischen Museums. 7 Von Bruno 
Thomas. 87. 5.10 
Aus dem Münzkabinett des Kunsthistorischen Museums. 7 Von Eduard 
Holzmair, 87. S. 12 
s dem Kunsrlebeix: 
(wenn kein Ami angegeben m. ilJlmllfll die tieiiiage von Peter Baum) 
est: Die ll. internationale Schau sakraler Kunst in 7 (von W. Zettl). 89, S. 53 
nedig: Die XXXIII. Biennale von 7. 88, S. 50 
en, Albertina: Graphik der Renaissance, 86. S. 50 
7 Albertina: Meisterzeichnungen aus eigenen Beständen. 88. S. 51 
7 Künstlerhaus: Engagierte Kunst 7 gesellschaftskritische Graphik seit 
Goya. 88, S. 51 
7 Künstlerhaus: Frühjahrsausstellung. 88. S. 51 
7 Künstlerhaus: Großmühren und die christliche Mission bei den Slawen. 
86. S. 49 
7 Künstlerhaus: 20 Jahre .,Der Kreis". 87, S. 50 
7 Museum für Völkerkunde: Kunst und Kultur der Etrusker (von Walter 
Zettl). 89. S. 52 
rich: Die Neue Galerie des Wiener Kunsthistorischen Museums. 86. S. 53 
nkmalptlege 
s dem Kunstlebrn: 
ttadterneuerung: Bilanz des Kremser Symposions, 4.11.76.11.1965. 7 
Von Ernst Köller, 84, S. 52 
lerien. Museen und Sammlungen (nach Orten) 
sbruck. Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum: Altdeutsche Bildnisse im 7 
7 in 7. 7 Von Kurt Löcher. 84. S. 15 
s den: Kunstlcben: 
JZI Das Joanneum feiert Geburtstag. 7 Von Ernst Köller. 85. S. 52 
an. Kleine Galerie: Zwanzigster Geburtstag. 7 Von Peter Baum. 87, S. 52 
hrauchsgraphik 
s dem Kunstlebnn; Ausstellung: 
ernationale Gebrauchsgraphik. Ausstellung der AGI : Museum für angewandte 
Kunst. 7 Von Peter Baum, 86. S. 50 
lS 
mann oder Pelikan: Glaser von 7 7 7? 7 Von Karel Hettes. 84, S. 31 
e: Christoph 7 (C, T.), ein Potsdamer Glasschneider. 7 Von RudolfStrasser. 
85. S, 34 
xphik 
nken: Wil 7. Notizen zu seinen Holzschnittreihen. 7 Von Georg F. Schwarz- 
bauer. 86, S. 42 
ither: Unbekannte religiöse Bildwerke und Handzeichnungen Ignaz Gün- 
thers. 7 Von Gerhard Woeckel. 86, S. 20 
(oschka: Oskar Kokoschkas lithographischer Zyklus ..Die Odyssee", Zum 
80. Geburtstag des Künstlers. 7 Von Wolfgang Fischer. 89, S. 32 
imas: Zur Kunst des Graphikers Hans 7. 7 Von Viktor Griessmaier. 86. S. 38 
tzl: Der Zeichner Anton 7. 7 Van Heinz Schöny, 86. 5.46 
r dem Kunstlrben; Ausstellungen: 
(Wrnn kzin ÄIIIDI angzglllen in. xmmnizn die Beiträge von Peter Baum) 
:ar. Jiri: Internationaler Künstlerclub. Graphik aus Prag. 86. S. 50 
nner, Otto: Kleine Galerie. 85. S, 50 
istanell, Linda: Studentenhaus Mozartgasse. 87. S. 52 
tasperi. Ernst: Rektoratsgebüude auf dem Leopoldsberg. 88, S, 53 
her. Erich: Galerie Autodidakt, 84. S. 51 
nner, Adolf: Secession, 87. S. 50 
1s. Ernst: Fränkische Galerie. Nürnberg (von Elisabeth Rücker). 87. S. 53 
ger. Rupprecht: Galerie nächst St. Stephan, 84, S. 50 
Hagiwara, Hideo: Galerie Tao, 87. S. 52 
Hrdlicka, Alfred: Galerie Peithner-Lichtenfels. 88. S. 52 
Hrdlicka. Alfred: Gewinnt den Internationalen Graphikpreis von Biella, B4, 
S. 53 
Jakob. Winnie: Galerie Verkauf, 84. S. 52 
Jurina, lsolde: Galerie Fuchs-Fischhof, 86, S. 50 
Karger. Alfred: Galerie auf der Stubenbastei. 84. S. 50 
Künstler aus Ost und West: Europahaus, 87, S. S2 
Lehmden. Anton: Radierungen im Musea di Roma (Mappe ROMA), (von Walter 
Zettl). B5, S. 53 
Maurer. Dora: Internationaler Künstlerclub (Wien) und Maerz-Galerie am 
Taubenmarkt (Linz). 86. S. 50 
Munch. Edvard: Albertina, 89. S. 50 
Nagarni. Miodrag: internationaler Künstlerclub (Wien) und Maerz-Galerie am 
Taubenmarkt (Linz). 86, S. 50 
Nakayama. Masami: Galerie Tao, 87. S. 52 
Neiswestny, Ernst: Zentralbuchhandlung. 85, S. 50 
Niederösterreichische Künstler: Niederösterreichisches Landesmuseum (Druck- 
graphik). B8. S. 52 
Pongratz. Peter: Internationaler Künstlerclub. 87. S. 52 
Staudacher. Hans: Galerie Basilisk. 85, S. 50 
Slenvert. Curt: Galerie nächst St. Stephan, 84, S. 50 
Stepan, Bohumil: Galerie nächst St. Stephan. 87. 5.52 
Wanke, Johannes: Galerie auf der Stubenbastei. 87. S. 51 
Walzl. Anton: Galerie auf der Stubenbastei. 85, S. 50 
Watzl, Anton: Mappe ..Carnuntum", Text von Erik G. Wickenburg und Dr. Edu- 
ard Vorbeck, 89. S. S4 
Wotruba. Fritz: Albertina. S4, S. 48 
Grazer Kunstbericht von Ernst Köller 
Grazer Kunstfahrplan. 88, S. 53 
Kunstbrief aus Graz. 87. S. 52 
Historische und kulturhistorische Abhandlungen 
Christina, Königin von Schweden: siehe unter Ausstellungen 
Friedrich lll.: Die Residenzen Kaiser Friedrichs lll. 7 Von Berthold Sinter, 
86, S. 10 
Großmührisches Reich: Zur Entstehung und Geschichte des Großmöhrischen 
Reiches. 7 Von Herbert Mitscha-Mürheim, 85, S. 12 
Gußhausgründe in Wien: Wandlungen einer Kulturstütte. drei Jahrhunderte 
Kunst und Technik auf den Wiener Gußhausgründen, 7 Von Richard 
H. Kastner. 89. S. 24 
..Kunst- und Wunderkammer" des Barock: Zum Bilde der 7 7 7. 7 Van 
Christian Theuerkauff. 88. S. 2 
lkonographie und lkanologie 
Die Allegorie der Ungarischen Akademie der Wissenschaften 7 Johann Ender 
und lstvan Szechenyi. 7 Von Georg Rozsa, 88. 5.28 
Friedrich lll. in Bildnissen und Darstellungen seiner Zeit. 7 Von Hanna Dornik- 
Eger, 86. S. 2 
Raumsymbolik: Die 7 bei Vermeer. 7 Von Hilde Zaloscer. 85. S. 27 
lndustrial Design 
Aus dem Kimstlcbzn: 
Das Österreichische Zentrum Produktform (Design Centre). 7 Von Peter Baum. 
84. S. 53 
Keramik 
Aus drm Kunstlzben; Ausstellung: 
Keramik von Künstlern aus 12 Staaten: Internationaler Künstlerclub. 7 Von 
Peter Baum, 84, S. 51 
Kunstförderung 
Antwort auf die Beiträge von Werner Hofmann und Peter Baum im Heft 82. 
SeptemberlOklober 1965, 7 Von Robert Waissenberger. S4, S, 46 
Kunsthandwerk (allgemein) 
lntarsien von Ernst Padouk. 7 Von Wilhelm Mrazek. S7. S. 46 
Aus drm Kunstlelzm; Ausstellung: 
Kunst und Handwerk: Galerie Junge Generation. 7 Von Peter Baum. 85. S. 51 
Künstlervereinigungen 
Aus dem Kunstlebrn; Ausstrllmxg: 
20 Jahre „Der Kreis": Künstlerhaus. 7 Von Peter Baum, 87. 5.50 
Malerei (allgemein) 
Quodlibets 7 eine Abart des Stillebens. 7 Von Eugen von Philippovich. B9. S. 20 
Malerei (Mittelalter) 
Niederländische Malerei: Vier südflandrische Marientafeln. Ein Beitrag zur 
Genese der niederländischen 7. 7 Von Alfred Stange. B9. S. 2 
Malerei (Renaissance) 
Altdeutsche Bildnisse im Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum in Innsbruck. 7 
Von Kurt Löcher. 84, S. 15
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.