MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst XXV (1980 / Heft 172 und 173)

1721173  kUHSf 
alte und moderne kunst 25. Jahrgang 1980lHeft 1721173 
Hanna Egger 
Die Huldigung der Weisen aus dem 
Morgenlande - ein Beitrag zur 
lkonographie des Dreikönigsbildes . . . . . . . . . . . . . . . 
Franz Wagner 
Studien zum spätmittelalterlichen 
Chorgestühl des Salzburger Domes . . . . . . . . . . . . . . . 
Kurt Rossacher 
Berninis Ziborium auf dem Alfare 
über dem Grab der Apostelfürsten 
(nach einer vergessenen Quelle) . . . . . . . . . . . . . . . . . . 
Gregor Martin Lechner OSB 
Der "Göttliche Kinderfreundu 
des Hendrik Herregouts in Göttweig . . . . . . . . . . . . .. 
Georg Wacha 
Bleiplastik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 
Eva Cserey 
Die Signatur des Meisters Abraham Leihamer 
auf dem Stockelsdorfer Ofen des 
Osterreichischen Museums für angewandte Kunst . . 
Wilhelm Mrazek 
industrielle Revolution und Kunstindustrie. 
Osterreichs Beitrag zur lndustriekultur . . . . . . . . . . .. 
Alois Vogel 
Die Fünf aus den fünfziger Jahren . . . . . . . . . . . . . . .. 
Peter Baum 
Die Biennale von Venedig 1980 - 
jüngste historische Effizienz und fragwürdiger 
Barometer auf der Suche nach neuen Standpunkten . 
Künstlerprofile A 
Elisabeth Stemberger (von Alois Vogel) . . . . . . . . . . . . 
Josef Zenzmaier (von Franz Wagner) . . . . . . . . . . . . . . 
Aktuelles KunstgeschehenlOsterreich I . . . . . . . . . . 
Für den Kunstsammler P4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. 
Josef M. Grebers Lebenswerk über die 
Eloentgen-Manufaktur (von Franz Wagner) . . . . . . . . . 
Osterreichisches Museum für angewandte Kunst O . 
Bildnachweis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. 
10 
17 
24 
30 
40 
42 
52 
58 
66 
67 
68 
72 
76 
83 
77 
HERAUSGEBER 
Gerhart Egger - Wilhelm Mrazek - Kurt Rossacher 
REDAKTION: OSTERREICHISCHES MUSEUM FÜR ANGEWANDTE KUNST, 
A-101O WIEN, STUBENRING 5, TEL. (0222) 725696. Hanna Egger (Chefredak- 
teur, verantwortlich für den lnhalt), Alois Vogel (Wiener Kunstkrltik, Bundes- 
länderbericht), Leopold Netopil (Berichte, Umbruch, lmprimatur) 
ZWEIGREDAKTION SALZBURG: SALZBURGER BAROCKMUSEUM, A-5024 
SALZBURG, MIRABELLGARTEN, POSTFACH 12, TEL. (06222) 77432. - 
Franz Wagner (Salzburger Kunst und Kunstkritik), Kurt Rossacher (Gesamt- 
gestaltung) 
EIGENTÜMER UND VERLEGER: AMK-Verlag, A-5024 Salzburg, lmbergstraße 
Nr. 1, Tel. 73731. - HERSTELLUNG: Rauchdruck Dr. Rudolf Erhard, A-6040 
Innsbruck, Kugelfangweg 15. Bildherstellung: Wagnefsche Universitäts- 
druckerei, A-601O Innsbruck, Erlerstraße 5 -7. 
Gefördert durch das Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung 
und das Bundesministerium für Unterricht und Kunst. Für unverlangte Ein- 
sendung von Manuskripten und Fotos wird nicht gehaftet. 
VERTRIEB: Rauch-Druck, A-6040 Innsbruck, Kugelfangweg 15, Postfach 915. 
Banken: Credltanstalt Innsbruck, Konto "Alte und moderne Kunst", Nr. 8953291 
und Bankhaus Spangler u. Co., Salzburg, Konto AMK-Verlag Nr. 100-15509. 
ANZEIGEN: AMK-Verlag. - ERSCHEINUNGSORT: Innsbruck 
PREIS inkl. Porto: Jahresabonnement, 6 Nummern (davon ein Doppelheft) 
öS 590.- inkl. MWSt. - DM 83.- - sfr 73.-, Einzelheft OS 120.- 
Flates, second class mail included, subscription 5 issues (6 numbers) per 
anno US S 42.- (by alr US S 62.-) 
Titelbild: 
Benozzc Gozzoll, x-Zug der Könige-x, 1459- 1451. Capella 
Medici, Florenz. 
Georg Raphael Donner, Kopf der lMilChn vom Brunnen 
auf dem Neuen Markt in Wien, 1739, Wien. Österreichi- 
sche Galerlelßarockmuseum, Unteres Belvedere.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.