MAK

Inhaltsverzeichnis: Monatszeitschrift II (1899 / Heft 3)

x30 
stark naturalistischem Gepräge angebracht, einige auf schwingendem Draht, die 
anderen fixirt. Die zum Theil stark leuchtenden Schmelzfarben sind auf weisser 
Grundirung aufgetragen, die Bliitensterue durch Edelsteinimitationen charakterisirt. 
Es ist Augsburger Arbeit um 1640, aus ungarischem Besitz 1896 in den des 
Österreichischen Museums übergegangen. 
IBLIQTHEK DES MÜSEÜMS. Vom 2x. März bis 20. Odlober ist die 
Bibliothek des Museums, wie alljährlich, an Wochentagen - mit Ausnahme 
des Montags - von g bis 2 Uhr, an Sonn- und Feiertagen von 9 bis x Uhr geölfnet. 
ESÜCH DES MÜSEUMS. Die Sammlungen des Museums wurden 
im Monate Februar 1898 von 7x99, die Bibliothek von 1745 Personen 
besucht. 
LITTERATUR DES KUNSTG EWERBESSIP 
I. TECHNIK UND ALLGEMEI- 
NES. AESTI-IETIK. KUNSTGE- 
WERBLICHER UNTERRICHT. 
SCHIREK, C. Aus den Kircheninventaren von 
Partschendori" und l-Iausdorf. (Mittheil. des 
Mähr. Gewerbe-Mus" 17, 18.) 
SCHMIDT, K. E. Ein französischer Kunsthand- 
werker: Francois Rupert Carabin. (Kunst- 
gewerhebl. N. F. X. 4.) 
SCHÖLERMANN, W. Kunstgewerbliches aus 
Wien. (Deutsche Kunst und DecoratiomFebr.) 
SCHULTZE, P. ÜberKunstpiIege im Mittelstande. 
(Bayer. Gewerbe-Zeitg, 8.) 
f 7 Decorative and applied Art in Gerrnany 
(The Magazine of Art. Oct.) 
SCHULTZE-Naurnburg. Etwas über Technik in 
bildender Kunst. (Der Kunstwart, 8.) 
SCHUMANN, P. Die Verwirrung der Kunst- 
begriHe. (Der Kunstwart. XII, 2.) 
SCHWINDRAZHEIM, O. Führer. 
Handwerk, XLIX., x.) 
TARDIEU, C. Sur Part au XIX siecle. Discours. 
Bruxelles, Hayez. 8". 13 p. (Extr. des Bulletins 
de l' Acadernie royale de Belgique.) 
TRAGAU, ZINGERLE, 108., SCHNEIDER, R. v., 
BORMANN, E. Ausgrabungen in Camunturn. 
(Arch.-epigr. Mitth. aus Österreich-Ungam, 
Jahrg. XX.) 
VALABREGUE. A. Les Industries man, en 
Allemagne. Le Grand-Duche de Bade. (Revue 
des Ans dem, Oct. Nov.) 
VOLL, K. Münchener Kunst. (Allg. Zeit. Nr. 352.) 
v. V. Wiener Kunstgewerbe (Österreichisches 
Museum). (Allgem. Zeitung Nr. 354.) 
The Work of Christopher Dresser. (The Studio, 
(Kunst und 
Nov.) 
The Work of Mr. C. F. A. Voysey. (Tbe 
Housqjan.) 
II. ARCHITEKTUR. SCULPTUR 
ArchitectureJJ, nouvellmChoix de petits construc- 
tions economiques, maisons de carnpagne et 
de plaisance, pavillons, chalets, villas, petits 
hbtels, dependances et rnnisons de rlpport. 
executes par divers erchitectes aux envirolu 
de Paris, sur les plages, etc. Grand in-4", 
ä a coL, x92 p. Dourdan (Seineeet-Oiseyjuliot. 
BALDRY, A. L. The Work of F. W. Porneroy. 
(The Studio, Nov.) 
BODE, W. Sperandio Mantovano. Ein Nachtrag. 
(jahrh. der ltönigl. preuss. Kunstsamml. 
XIX. 4-) 
BOFFA SALVATORE. I maestri Carupionesi: 
Mareo (Duomo di Milano), jacopo (Certosa 
di Pavia), Matteo (Basilica di Monza) ed 
altri. Milano, U. I-Ioepli edit. 1898. 8", p. 32. 
L. x. 
BRANDT, G. Der Ahrenbecker Kntzifixus. (Zeit- 
schrift f. bild. Kunst, N. F. X, 4.) 
BRANS, j. M. Onze beeldhouwkunst. (Germa- 
nia I. x.) 
CI-IARVET, E. L. G. L' Hdtel de ville d' Arles. 
ln-B", 27 p. avee fig. Paris, Plon, Nourrit 
et Ce. (1891) 
ENLART, C. Les tombeaux frangais de l'lle de 
Chypre. (Revue de l'Art chret. x898, Nov.) 
FREI), W. Giovanni Segantini und his Werk. 
(The Artist, Nov.) 
GAUTl-IIER, J. Conrad Meyt et les sculpteurs de 
Brou en Franche-Comte. Leur neuvre. Leurs 
imitateurs. (Reunion des Soc. des Beaux- 
Ans XXII. p. 25a.) 
G. An Architecfs Haine: Mr. Arnold Mitchelfs 
Cottage at Hnrrow. (The Studio, Dec.) 
l-IALM, PH. M. Der Augustiner in München. 
(Kunst und Handwerk, Nov.) 
- - Die Kreuzwegstatinnen zu Bamberg und 
Adam Kraift. (Zeitschr. für bild. Kunst, 
N. F. x. 3.)
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.