MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe XVII (1882 / 201)

KATALOG 
DER 
ORNAMENTSTICH - SAMMLU NG. 
(FortuetningJ 
1881. 
Ausgegeben mit dem Junihefte 1882 der w-Minheilungenl. 
1. ORNAMENTE. 
A. ALLGEMEINE ORNAMENTE. 
Deurscx-ie SCHULE. 
XVI. Jahrhundert. 
Heinrich Aldegrever. 
z Bl. Dolchscheiden-Verzierungen. B. 247. 248. 8. (3893) 
Dietrich B a n g. 
1 Bl. mit kämpfenden Reihern, aus einer Folge ornamentirter Friese mit Vögeln, Blumen 
und Früchten. qu. Fol. 3901.) - 
10 Bl. ornamentirter Friese mit Blumen, Früchten, Thieren und Figuren, letztere meist 
auf Jagd bezüglich. Die Blätter sind atisser dem Titelblatte numerirt von 1-9, auf 
dem Titel T. Bang fecit, B. Caimox excud. qu. F91. (3901) 
Hieronyilllhs Bang. 
3 Bl. ornamentirter Friese mit Papageien, Eule und Pfauen. qu. Fol. (3903) 
Daniel Hopfer. 
Madonna mit dem Kinde in thronartiger Nische. Rund. B. 36. 4. (3866) 
Monogrammist F. G. 
Dolchscheidenverzierung. Im oberen Theile ein Fahnenträger der Landsknechte. darunter 
das Täfelchen mit dem Monogramm und Laubornament. Pass. 24. 8. (3894) 
Unbekannt. 
Groteskornlment, in der Mitte eine Frau mit einem Pocal. zu oberst ein Adler. Abdruck 
von einer geätzten Platte. 4. (3898,) 
XVII. Jahrhundert. 
Christoß" Scli m i d t. 
6 Bl. einer numerirten Folge von Goldschmied-Ornamenten. Auf Blatt B: Christ. Schmidt 
fecit et excudit, 4. (38.59.) 
19h. Ulr. Sta pff. 
Ziertitel zu einer Fol e von Goldschmied-Ornamenten, bestehend in einem Blumenkranze 
mit der Inschrih: foh. Vlric. Stnpff Excud. In den Ecken des Blattes einzelne Blumen. 
44 (3851) 
XVIII. Jahrhundert. 
Un bekannt. 
32 Bl. Abdrücke von Gravirungen. B. (39to.)
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.