MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst XX (1975 / Sonderheft Europäisches Denkmalschutzjahr 1975) (1975)

14 
WOHNUNGEN 
GRÜNDÄCHER 
7 WOHNUNGEN 
5 
' ' Eier ; 
umvnmozuua-nramummrnu 
TERRASSEN 
BÜROS 
1mm: 
GRÜNER 
INNENHOF 
,. 
FRE 
,1"1' .. 
1 W411.111'i1 1, 
  
14 Die Freyung zu Wien, REV1fGliS18fUflgSpf4 
Peichl, 1974, Schema 
15 Die Freyung zu Wien, Revitulisierungspr: 
Peichl, 1974, verfikdles Nufzungsschema. T: 1 
nische Räume (Versorgung). L: Luden- und 
schäftszone. B: Bürozonen. W: Wohnungen 
16 „Die Freyung zu Wien", Revifolisierungspn 
Peichl, 1974, Geschoßflächenschemu mit Veri 
verbindungen 
17 Verkehrssiluction um das Reviiclisierungspr: 
Freyung. A: Bestehender Kfz- und Fußgär 
verkehr 
1B Verkehrssiiuaiion um das Revifolisierungspn 
Freyung, B: Vorgeschlagener Fuhr- und Fuß 
gerverkehr [Fußgüngerbereich an der Freyung 
19 Duchlundschuff des Plunungsgebieles. Foiost 
punkh Turm Schohenkirche 
20 „Die Freyung zu Wien", Revifolisierungspn 
Peichl, 1974, Varianie Dachlandschufi (erwi 
Ves Wohnungsangeboi) 
o ,  1 
{Fussoauen l 
im v _ ,  i 
 .nll in. .
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.