MAK
acjcjcacrta«C3acaacjc3ac3cac3nc3C3cac3C3caEZJC3C2C3cacacan 
Nr. 4 
Internationale Sainmler-Zeitung 
Seite 35 
acacac3cic3cicjacaca«cit=ic3c3c3cac3»c3g 
DOROTHEUM, WIEN. 
Juwelen- und 
Silberauktion 
Alte und neue Silber-und Goldschmiede 
kunst, Brillantschmuck, Boutons, Ringe, 
Armbänder, Broschen, Bijoux, verschie 
dene Präzisionsuhren, außerdem Alt 
wiener Silber sowie Gebrauchsgegen 
stände aus Silber und Chinasilber, wie 
Tafelgeräte, Kaffee- und Rauchservice, 
Serviertassen, Kannen, Jardinerien, 
Girandolen, Leuchter, Tafelaufsätze, 
Dosen, vollständige Besteckkassetten, 
einzelne Bestecke u. s. w. 
Schaustellung: Sonntag, den 19. Februar, 
von 10 bis 1 Uhr, Montag den 20. Februar, 
den 21., und Mittwoch, den 22. Februar 1922, 
von 10 bis halb 6 Uhr, im Karl-Saal, 1. Stock. 
Versteigerung: Donnerstag, den 23., bis 
Samstag, den 25. Februar 1922, jeweils ab 3 Uhr 
nachmittags, im Karl-Saal, 1. Stock (Lift). 
Anmeldungen werden zu dieser Spezial- r 
auktion noch entgegengenommen. j: 
trtC3C3icac3C3caEiac3icJC3cacacaczicac3C3C3n 
o90000000OOOOCUooooooococ000000^000000000OCG 0 
„o o 
ato moderne (Smncfi. tunken ./und 
MÖBELAIJJ DER 
BIEDERMASERSEfT 
< Re;oT*e Cju./’Tvaftfün 
juuv I^eTuetr&e'ft.au,/* 
l.yfne^ef^aa/e 13. 
.o» 
°ooooooooo9oooooooooo*toeoo«oogooooooooooooooo° 
KAUF UND VERKAUF 
von 
ooo 
OB 
OB 
00 
oo 
00 
oo 
00 
oo 
00 
oo 
00 
00 
oo 
00 
oo 
ooo 
OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO OOl5#9®e«6«>*o ooo ooo ooo 
JUWELEN UND ANTIQUITÄTEN 
R. SOFFER 
WIEN, I. BEZIRK, SPIEGELGASSE Nr. 23 
TELEPHON Nr. 28-80 
oooooooooooooeooooooooooooooooooo oooooooaoooo ooo000000oooooo 
Dr. Antoine Fell! 
Rechtsanwalt 
In Hamburg, Adolphsbrücke 9/11 
sammelt 
antike Uhren alter Art 
und ersucht um Offerierung jed. nur von Prima-Stücken 
Johann Grünwalds Witwe 
iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiilliiMiiiiiiiitiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiimiiiiiiiiiiiiiiiiidiiiiiiimiiiiiiiiKiim'iiiiiiiiiiiiiiiiitiiiiii 
ANTIKE WOHNRÄUME 
PERSERTEPPICHE 
KUNSTGEGENSTÄNDE 
[llllllllllllllilillllllllllllllllllllllllllllilllllllllllllll 
WIEN, I., WEIHBURGGASSE Nr. 11
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.