MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst IX (1964 / Heft 72)

 
41a 9x5; 
JSTGEGENSTÄNDE ALS WERTANLAGE 
lY. LONDON 
i erung der Sammlung Ren! Fribourg. Golddosen. H. Oklober 1963 
l emaillierie Louis XV.-Schnupfiabakdose. Paris 1749. Meisler: Jean Moynel. Erlös: 
4.000,- (S LOOBJXXL-l Einfach phanlaslixhl (Pasl 331 
ung Rene Fribaurg. Französische Fayencen un Porzellane. 15. Oklober 
aßbur er Enlenlerrine mit originalem Umenalz. modelliert J. W. Lanx. Paul-Hannong- 
iode. rlös: E S.7(X7.- (S 41 .4OD.-). (Posl 383) 
lDner Porzellanligur, Furchisamer Harlekin. Arbeil von l. J. Kaendler. Erlös: E m00.- 
l59.000.-). (Posl 489) 
er von zwei Louis XM-Kandelabern aus feuervergoldever Bronze mil Meißner Jagd- 
ippzgüvon J. J. Kaendler. H. 115cm. Erlas für das Paar: E 5.500,- (5 ÄOBJXXZ-Q. 
Sl 
ung Rene Fribourg. Französische Zeiehnungen des 1B. und 19. 171.. 
lober 1963 
i. Moreau d. l.. Volksfesl vor der Leuchlpyramide über der Pone de Mars in Rc m8. 
Äugutl 1765. Feder. Tusehe. grau Iavierl. sig. u. dal. 1767. 450x625 crn. Erlös: 
.200." (S B6.400.-). (Posl 592) 
ung Rene Fribcurg, Französisches Mobiliar des 1B. 1h. und des Empire. 
. AnliquilaIen.17.-18. Oklober 1963 
aisserie. Triumph der Gdner - Ceres. Manulaklur In Gobelins. xig. los. M. Vien. dalien 
i7. 304.! x 315 un. Erlös: 2 1.100,- (S 151.200.-). (Post 620) 
rmorbosle des Marquis de Miromsnil Arbeil von J-A. Houdon. sig. u. am. 1775. 
70em. Erlas: l 1.000,- (S 144.(ß0,- . (Posl 733) 
siile Commade". Übergang Louis XV.-XVI.. siq. Leclerz. Tulpenholz. Mahagoni. 
5a: I 6.500.- (S 468.0(XJ.-). (Post 803) 
lOLLEl. MÜNCHEN 
m 87. 1-3. Oklober 1963 
gpßlpükdi. Nürnberg. Ende 16.Jh.. vergoldel. Meisler FR.. H. 25.5011. Ehem. Slg. 
1aahgldfnzßdonäszösgesl. im Vidaria A Albert Museum. London. Erlös: DM 17.111).- 
. . - 051 
isler da Crailsheimer Hochallars, um 1500. Noll rne langere. Ol auf Holz. 135 x94 cm. 
ös: DM 13.000,- (S 84.S00.-). (Post 897) 
lrtin van Meylens d. J. (1695-1770). Kaiserin Maria Theruia. Öl auf Leinwand. 
X 68cm. Zeilgenosischer Rahmen. Erlös: DM 2.600,- (S 16.5(X).-). (Posl B98) 
llElG. BRAUNSCHWEIG 
H1 12.-13. Seolemher1963 
igäcsröe ENPPG. HI. Familie. 16. lh.. holzgeschnilzl. H. 81cm. Erlös: DM 1500.- 
roeklSpiegelaufsalz-Sekrelür s lrois Corps. um 1740. Erlös: DM 12N.- (S 78(X).-) 
rl Hafer (1878-1955). Ruhende Tänzerin. 77 x 91.5 U11. Erlös: DM 500m- (5 31.5(X).-) 
THEUM. WIEN 
Versleigeruna. 5.-8. November 1963 
ihelm Äugusl ieder (1796-1880). Kaiser Franz l.. Öl auf Leinwand. 11X18cm. 
ass inlermanle Porlral wurde von S 1700.- auf 5S0O.- gesieigerl. (Kai. 105) 
ambahisla Zelolli (um 1526-1578) zugeschrieben. Rasenkranzmadonna mil den 
iiligen Daminikus und Rasa. dem Papsl Pius V., einem Herrscherpaar und Gläubigen. 
auf Leinwand. 121 X965 cm. Erlös: 5 7SOO.A. Der Kull der Madonna del Rosario 
hm nach der Sehlach! von Lepanlo 1571 besonderen Aufschwung. (Kai. 149) 
NONSNACH RlCHTEN: 
DRK: Der Kleidertabrikant Larry Aldrieh ließ seine 57 Gemälde umlasende Sammlung 
ier Meister auf. da die Arbeiten nithl mehr seinem Geschmack ents raehen. Die 
ion wurde bei Farke-Bernet verstei ert. Ein Gemalde von Claude lt erzielte 
IZSWp- (S 3.S7S.M0.-). Paul Gaugums "Wdscherinnen" wurden um US S 110111).- 
).W.-) abgegeben. ein Akt von Picaso wechselte um US S NXMIXL- (S 1.6(D,ß.-) 
sitzer. 
l sammelt derzeit nur noch Werke junger Künstler und setxt damit ein vorzügliches 
I echten Mdzenatenlurns. 
Y. LONDON: 
gerun der Sammlung Rene Fribourg 
bb. 1 - "Kunstgegenstände als Wertanlage") 
nteigerung fand in sieben Einzelauktianen in der Zeit von Ende Juni bis Ende Oktober 
Rlte und moderne Kum " freut sich. nunmehr eine besonders reiche Auswahl von Kunst- 
rdnden, die in den Oktoberauktinnen uusgebaten wurden, veröientlichen zu kennen. 
nmlung Fribourg war in ihrer Art eine der bedeutendsten der Welt. ihre Versteigerung 
wltweites Interesse. 
THEUM. WIEN 
Versteigerung. S.-8. November 1963 
lbb. 15 und 16(Kat.105 und 1491m umerer Rubrik "Kunstgegenstände alsWertanlaqeT) 
instabtellung d Dorotheums veranstaltete nun schon zum zweitenmal eine Art von 
lktian" zur großen Weihnachtsverstelgerunq. Rein äußerlich macht sich das w be- 
lr. daß das Katalogheft dieser Vorauktian mit einigen Bildtafeln auxgalattet ist: von 
xianx her ist man bemüht. Ware auszubieten. deren Qualildtsniveau spürbar über dem 
inatlichen Kunuversteigerungen liegt. Oberhaupt ringt man in der Kunetabteilung des 
Quma knnmaunnl um eine t-lebuna des Oualildtinivaaus. 
 
 
HÜNERBERG. BRAUNSCHWEIG Abb. ll-H 
DOROTHEUM, WIEN. Abb. 15-16
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.