MAK

Metadaten: Katalog des k.k. Oesterreichischen Museums für Kunst und Industrie

XII. g. 18—31. 
11 
18. Schüssel, Fayence, ähnlich wie 1436, nur mit anders gezeichneten Orna 
menten. Dieselbe Fabrik. Durchm. 9". (1434). 
19- Schüssel, Fayence, von ovaler Form mit gezacktem Rande; weiss im 
Grunde, verziert mit Figuren auf luftigen Postamenten , umgeben von con- 
ventionellen Ornamenten in Blau im Stile des Berain, der Rand von ähnlichen, 
leichten Ornamenten umzogen. Franzos. Fabrik von Moustiers. 18. Jahrh. 
Anf. L, 161". (1437.) 
20. Schüssel, Fayence^ mit ausgezacktem und fünfeckig ausgebogenem Rande; 
der Rand mit Ornamenten in Blau, Gelb und Grün gefasst; die Mitte von 
einer Landschaft in gleichen Farben bedeckt, worin ein Hirte mit Schafen. 
Franzos. Fabrik von Moustiers. 18. Jahrh. Durchm. 9^". (1435.) 
21. Blumenvase, Fayence, blau emaillirt mit Malerei von Blumen und Vögeln 
in Weiss und verschiedenen Tönen von Gelb. Französ. Fabrik Nevers, in 
pers. Geschmack. 17. Jahrh. H. 10". (1426.) 
22. Blumentopf. Thon, mit zwei Henkeln in Schlangenform, bläulich - weiss 
glasirt mit Malereien in chinesischer Art. 18. Jahrh, Französ. Schule von 
Nevers. H. 7|", Durchm. d. Münd. 6^". (1428.) 
23. Teller, Fayence, mit gezacktem Rande, blau emaillirt mit weissen Blumen 
und andern Ornamenten. Rückseite ebenfalls blau. Französ. Fabrik von Nevers. 
18. Jahrh. Durchm. 9". (1427.) 
24. Suppenschüssel von Fayence, mit Unterschale und Deckel; rund, mit 
gezacktem Rande , weiss emaillirt , verziert mit Blumen , Schmetterlingen, 
Vögeln und viereckigen Füllhörnern in Grün, Roth, Braun und Gelb. Französ. 
Fabrik Rouen, späterer Stil, genannt ä la corne. Bezeichnet unter dem Deckel 
mit D N. Durchm. der Schale 13J", der Schüssel 10j", H. des Ganzen 81". 
(1444 und 1447.) 
25. Schüssel, zwei Stück, Fayence, mit ausgezackten Rändern, weiss glasirt, 
bemalt mit farbigen Blumen , Schmetterlingen und Füllhörnern. Französ. 
Fabrik von Rouen, im spätem Stil, genannt ä la corne. Durchm. 8j". 
(1242 und 1245.) 
26. Schüssel, Fayence, rund, bläulich weiss im Grunde, in der Mitte in rundem 
Felde ein Blumenbouquet, umgeben sternartig mit conventionellem Ornament 
in Blau; um den Rand dasselbe Ornament. Franz. 4 I B. Fab. von Rouen. 
B 
17. Jahrh. Ende. Durchm. 18f". (1432.) 
27. Schüssel, Fayence, rund mit bläulich weissem Grunde, in der Mitte ein 
Blumenkorb, der Rand von conventionellem Ornament umzogen in Roth und 
Blau. Französ. Fabrik von Rouen. Zeit der Poterot 17. Jahrhundert Ende. 
Durchm. 19". (1438.) 
28. Teller, Fayence, mit bläulichweissem Grund, verziert mit einem Blumenkorb, 
in der Mitte um den Rand conventioneiles Laubornament mit Blumenfestons in 
Blau, Roth, Gelb und Braun. Fabrik von Rouen 18. Jahrh. Anfang. Durch 
messer 9i- (1883.) 
29. Blumentopf, Fayence, viereckig mit vier Füssen und einem Einsatzdeckel 
für vier Gewächse, verziert mit blauen Blumen auf weissem Deckel. Französ. 
Fabrik von Sceaux, bezeichnet mit Anker und „Sceaux.“ 18. Jahrh. Höhe 5", 
Breite 51". (1451.) 
30. Blumentopf, Seitenstück zu 29. (1452.) 
31. Teller, Fayence, rund mit rothem Rand; der Grund weiss überstreut mit 
Rosen und anderen naturalistisch gehaltenen Blumen in Roth, Grün, Gelb, 
Blau und Violet. Französ. Fabrik von Sceaux. 18. Jahrh. Ende. Durchm. 
8". 10"'. (1441.) 
2*
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.