MAK

Full text: Alte und Moderne Kunst X (1965 / Heft 83)

Ldlgßl VUIl UIICIHUHQLHCH ICIIPILIICII 
 
   
VERKAUFSNIEDERLAGE: WIEN 1. KÄRNTNER STRASSE 33 " 
ECKE JOHANNESGASSE TELEPHON 52 2904 : ("Blüte au 
durch die 
a 
ERS'l'E 
ÖSTERREICHISCHE 
SPlR-CASSE 
Houptansiolt Wien l. Graben 21 
Telefon A 63 47 61 
Zweignnstalien in allen Bezirken Wiens 
sowie in Schwachen und Himberg 
  
"Km-- lmmmt von „kßnnen" (agüaßüqeü 
x 
Du mm neigt m. Gruppe a" nngelunnlen „Knnnpncker" a" ram- E. Biuml, ä" '72 
lnmernntinnnk Spedition, Wien. mm in um: Pnxi: erhhrenen immun" 5 Q, 
w 
kann unbewrgt nuch der koetlunte Kunntgegennand anvertraut werden. Gold. 
Juwelen, Porzellan, Gemälde usw. lind Hi: diene Männer nur „kleine Fische". 
E. BÄUML Ges. m. b. H. 
Wien I, Johannesgasse 22, Telephon 72 46 41 
f 
f  
m19 
SPITALSKOSTEN ' ' '   
t?Ea3'5Üß?g}(QZßIÖQZßL 
OPERATION; Sicher wünschen auch Sie 
KQSTEN den Arzt Ihres Vertrauens wählen 
zu können. 
mit den besten Medikamenten ge- 
heilt zu werden. 
ÄRZTEKOSTEN 
individuelle Behandlung in der 2. 
oder 1. Verpflegsklasse. 
_ 
MEDIKAMENTE ' Eeorclzlliunizs! zahlt keine Pflichlkran- 
Hier hilft eine 
ZUSATZVERSICHERUNG 
sczw25ÄQnsnähCmaQza.iEä} 
TRANSPORT BUHBESIÄHDER-VERSICHERUNG 
Wien ll Prnlnrdrnße 1-7 n Telenhon 743511 
HEILBEHELFE 

	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.