MAK

Full text: Das Kaiserlich Königliche Österreichische Museum und die Kunstgewerbeschule

136 — 
Fachschule für figurales Zeichnen uncl Malen. 
(Prof. Laufberger.) 
Nicolaus Fiatscher, 21 Jahre alt (1870): 
Entwurf zu einer Plafonddecoration, eig. Erf. 
Franz Hu bl, 27 Jahre alt (1869): 
8 bemalte Porcellanteller, eig. Erf. 
Porcellangemälde, Copie nach Tizian, mit ornamentirtem Rahmen. 
Entwürfe für Decorirung von Tellern und Schalen, in Farben ausgetührt. 
Hans Macht, Hospitant, 27 Jahre alt. 
5 decorirte Platten in der Art des Limousiner Emails, eig. Erf. 
2 Köpfe und 1 Medaillon mit Kinderfiguren in derselben Ausführung 
nach gezeichneten Vorlagen. 
Medaillons uhd Mittelplatte eines Adresseinbandes. 
Franz Rottonara, 24 Jahre alt (1869): 
Entwurf für eine Sgraffitodecoration, eig. Erf. 
Kohlenzeichnung (Carton), eig. Erf. 
F. Hubl, H. Macht, F. Rottonara, N. Fiatscher, Josef Tapper, 
18 Jahre alt (1870), Eduard Pietsch, 20 Jahre alt (1870): 
6 Compositionsskizzen nach einer gegebenen Aufgabe. 
Ausserdem: 
Zeichnungen und Malereien nach der Antike, nach dem lebenden Modell, 
nach plastischen Ornamenten, nach Gewändern etc. von verschiedenen Schülern. 
Vorbercitungsschule. 
Abtheilung für figurales Zeichnen. 
(Prof. Rieser.) 
Zeichnungen nach Gypsmodellen von verschiedenen Schülern und Schü 
lerinnen. 
Abtheilung für ornamentales Zeichnen. 
(Prof. Teirich.) 
Marianne Fürst (1870): 
Tischteppich in Applicationsstickerei, eig. Erf. 
Marie Ritter (1869): 
Holzmalereien und Entwürfe für Glasornamente, eig. Erf. 
Ferner: 
Zeichnungen nach Gypsvorlagen, textilen und keramischen Objecten von 
verschiedenen Schülern und Schülerinnen. 
Endlich: 
Schülerarbeiten zur Veranschaulichung des Lehrganges in der Stillehre 
(Docent Hauser), der Perspective, Projectionslehre und Schatten- 
construction (Docent Beyer), der Anatomie (Docent Dr. Frisch).
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.