MAK

Volltext: Ausstellung Österreichischer Hausindustrie und Volkskunst

I. GALERIE 
887—889 Bauchranzen aus Leder, mit Zinnieten ver* 
ziert. XVIII. Jahrhundert. 
Hand.- u. Gew.-Mus., Innsbruck. 
890—899 Bauchranzen aus Leder, mit Pfaukielen ge-- 
stickt und mit verzierten Metallschnallen versehen. 
Eisack' und Pustertal. 
K. k. Fachsch., Bozen. Karl Wohlgernuth, Bozen. 
900—902 Bauchranzen aus Leder, mit farbiger Seide 
und Lederstreifen gestickt. 
K. k. Fachsch., Bozen. Karl Wohlgernuth, Bozen. 
903—905 Bauchranzen aus Leder, mit Zinnieten ver' 
ziert. XVIII. Jahrhundert. 
K. k. Fachsch., Bozen. Karl Wohlgernuth, Bozen.. 
906—908 Pferdegeschirre aus farbigem Leder, mit 
Seidenstickerei verziert. XVI. bis XVIII. Jahr' 
hundert. Lungau, Pinzgau, Salzburg. 
Städt. Mus. Car Kino-Augusteum, Salzburg. 
909 Ochsenjoch aus Holz, mit Schnitzwerk verziert. 
Tirol. Hand.- u. Gew.-Mus., Innsbruck. 
910—911 Zwei Kuhglockenbänder aus Leder, mit 
farbigen Lederstreifen und bunter Wolle ver' 
ziert. Tirol. Hand.- u. Gew.-Mus., Innsbruck. 
912 Kuhglockenband aus Eisen, graviert. Corvara, 
Südtirol. Mus. Ferdinandeum, Innsbruck. 
913 Strohtasche mit Pfaukielstickerei und bunter 
Lederapplikation verziert. Tirol. 
Hand.- u. Gew.-Mus., Innsbruck. 
208
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.