MAK
Seite 368 
Internationale Sa rn mler-Zeitung. 
Nr. 23 
Wien. Oesterreichisches Museum. Ausstellung für kirch 
liche Kunst. 
- Kiinstlerhaus, Herbstausstellung. 
— Hoimuseum. Ausstellung von religiösen Gemälden. 
— Hofbibliothek. Handschriften und alte Drucke. 
Auktionen. 
2. bis 5. Dezember. Wien. Dorotheum. Kunstgegen 
stände aus Bürg Vöttau. Mobiliar, Venetianer Luster und 
Spiegel. Arbeiten in Silber, Bronze, Marmor, Holz, Porzellane 
und Fayencen, Oriental. Sattelzeug, Rüstungen, Textilien. Ge 
mälde etc. 
2. bis 7. Dezember. Leipzig. C. G. B o e r n e r. Große 
Kupferstichsammlung aus dem Besitze einer alten Leipziger 
Buchhandlung. Blätter des 16. bis 19. Jahrhunderts: Ansichten, 
Porträts, Lithographien, Sport, Jagd, Schweizer Blätter, 
Kostüme u. a. 
3. Dezember. Berlin. Gebrüder H e i 1 b r o n. Original 
zeichnungen der Münchener illustrierten Wochenschrift 
»Jugend«. 
3. Dezember u. f. T. Berlin. Rudolf L e p k e. Sammlung 
G i e 1 d z i n s k i, Danzig. Danziger Mobiliar und Kunst 
gewerbe des 17. und 18. Jahrhunderts. 
3. Dezember u. f. T. Wien. E. Hirsch ler & Comp. 
Die Sammlungen L. Bösendorfer, des Landschafters C. 
Haunold und des Letzteren künstlerischer Nachlaß. 
4. Dezember. Amsterdam. Frederic Müller & Co. Alte 
Bilder. 
4. und 5. Dezember. München. Galerie H e 1 b i n g. Antiqui 
täten aus verschiedenem Besitz und Spielzeug vergangener 
Zeiten. 
5. Dezember und folgende Tage. Halle a. S. A. R i e c h- 
mann & Co. Sammlung westfälischer und rheinländischer 
Münzen. 
6. und 7. Dezember. Wien. Dorotheum. Originalzeich 
nungen der »Muskete«. 
9. bis 11. Dezember. Berlin, Leo Liepmannssohn. 
Antiquariat. Auktion 40: Autographensammlung N e r i n g- 
Boegel, 1. Teil: Historische Autographen. 
9. bis 11. Dezember. Paris. Kollektion Henri R o u a r t. Alte 
und moderne Meister. 
10. bis 12. Dezember. Lübeck. Auktionshaus Kornelius 
C. M. M i c h a e 1 s e n. Sammlung Gerichtspräsident K y- 
r o I f f. Möbel, Arbeiten in Gold, Silber, Bronze, Wachs, Por 
zellane, Fayencen, Autogr. 
11. bis 13. Dezember. Köln. Matth. Lempertz. Samm 
lung C. Roettgen, Bonn. Möbel und Holzskulpturen des 13. 
bis 17. Jahrhunderts. 
12. und 13. Dezember. Wien. Dorotheum. Gemälde 
alter und moderner Meister. 
16. und 17. Dezember. München. Galerie H e 1 b i n g. Ge 
mälde moderner Meister. Nachlaß Prof. A. E r d t c 11. 
München, sowie aus dem Besitze 0. Bade r, München, H. 
Zehme, München, u. a. Besitz. 
18. und 19. Dezember. Köln. Matth. Lempertz. Anti 
quitäten, Mobiliar, Gemälde aus dem Besitze des Herrn .loh. j 
Heinr. W i 11 m s in M.-Gladbach u. a. 
Neue Kataloge. | 
* Heinrich Hugendubel, München. Antiquar.-Kat 66 
Kulturgeschichte. Teil V. Die Frau. (Nr. 7191—8471.) Ders Kat 67 
Teil VI. Menschliche Schwächen und Gebrechen. (Nr. 8973 bis 
10.095.) 
Leo Liepmannssohn, Antiquariat, Berlin, Aukt.- 
Kat. 40. Autographensammlung N e r i n g - B o e g e 1. 1. Histo 
rische Autographen. (1207 Nummern). 
* Matth. Lempertz Buchhandlung und Antiquariat. 
Köln. Aukt.-Kat. 144. Inneneinrichtung des Palais Frh Ed v 
Oppenheim, Köln. (177 Nummern.) 
* Alfred Loreniz, Buchhandlung und Antiquariat, Leip 
zig. Gute und billige Bücher aller Wissenszweige. (2077 Nummern 
mit Preisen.) 
* S o t h e b y, W i 1 k i n s o.n & H o d.g e, London. Cat., of 
the Collection of British and Foreign Military Naval Medals 
oiders of Knighthood etc. formed by the late Alfred Chla'd- 
w i c k, Esqo. (369 Nummern.) — Dies., Cat. ot the library formed 
by the late Andrew Lang. Esq. (560 Nummern.) — Dies. Cata- 
logue of Japanese colour prints and drawings. (169 Nummern.) 
4 'Josef Baer & Co., Frankfurt a, M. Kat. 604. Alsatica. 
Elsaß-Lothringen, zum Teil aus der Bibliothek des verstorbenen 
Archivrates Dr. Heinz P-famiensch m i d t in Colmar. (2705 
Nummern.) 
* Dorotheum, Wien, Aukt.-Kat. 1. Sammlung Burg 
Vöttau. Joh. St. Graf Zamoyski. 11. Kunstgegenstände aus 
versch. Privatbesitz. (567 Nummern.) 
4 Rudolf Bangel, Frankfurt a. M. Aukt.-Kat. 833. Ge 
mäldesammlung Devigny-Chato u. (67 Nummern.) — Ders. 
Aukt.-Kat. 834. Medaillen. Ehrenzeichen, Münzen etc. Sammlung 
August Burg har dt, Frankfurt a. M, (1110 Nummern). 
* Hugo Helbing, München, Aukt.-Kat. Bedeutende Auk 
tion alter Schweizer und deutscher Glasgemälde. (96 Nummern.) 
Briefkasten. 
G. S„ Zürich. Das Bild erzielte 500 M'k. 
Dr. E. v. F. in Mannheim. Der Kaufpreis von Van Dycks 
Le Lombelinni« wurde mit 800.000 Mk. angegeben. 
An unsere geschätzten Abonnenten! 
Mit der nächsten Nummer endet der IV. Jahrgang 
der »Internationalen Sammler - Zeitung«. Behufs Er 
neuerung des Abonnements werden wir uns erlauben, 
der nächsten Nummer Erlagscheine beizuschließen, von 
denen wir Gebrauch zu machen bitten. Auch ersuchen 
wir jene P. T. Abonnenten, welche noch mit Abonne 
ment s b c t r ä g e n im Rückstände sind, um 
freundliche Begleichung derselben. 
Hochachtungsvoll 
Die Verwaltung der 
»Internationalen Sammler-Zeitung«. 
ING? 3 - 
EWMÄTRIÄS 
*RÄMBURG * 
LEIBN1Z— STR.Ä.SJ'E N? tl 
SCfiUTZ-uTR.U’IZ*' 
-WAFFEN * 
PRftHISTORIK-MITTELÄUTER. 
RENAISSANCE-ORIENTINDIEN 
ANKAUF VON DOUBLETTEN 
* UND SAMMLUNGEN * 
Führichs-Hozartblatt 
abgebildet und besprochen 
in Nr. 17, Seite 261 der 
»Intern. Sammler-Zeitung«, 
hat das Städtische Museum 
in Salzburg in mehreren 
Doubletten abzugeben. 
C. G. Thieme 
Miinzenhandlung 
DRESDEN 
Augustusstraße 4. 40 
Münzen u. Medaillen 
aller Arten, Zeiten u. Länder 
in stets großer Auswahl 
am Lager. Kataloge gratis. 
Der vorliegenden Nummer ist ein Prospekt der 
Verlagsbuchhandlung Max Altmann in Leipzig beige 
geben, den wir der freundlichen Beachtung unserer 
P. T. Abonnenten empfehlen.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.